Archiv der Kategorie: Momente

Männerlast.

  Männerlast. Schwer ist die Last die er mühsam hinter sich herzieht. Schweiss rinnt ihm über die Stirn. Durchnässt sein Hemd. Sein Blut pulsiert, lässt seine Adern schwellen. Schwer ist die Last. Jeder Schritt fällt ihm schwer. Sein Blick scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Lächeln, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Radio & Kinderfunk. Die 50er. Das erste Radio.

Radio & Kinderfunk. Die 50er. Das erste Radio. Den ganzen Morgen bin ich in der Schule nicht so richtig bei der Sache, denn gestern abend sprach meine Mutter in ihrem ostpreussischen Dialekt: „Jungchen, ich hab mir was ieberlegt. Ich werde morjen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Läden meiner Kindheit, Erinnerungen, Kindheit im Pott, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Glück. Der Schnapper aus dem Supermarkt.

Verdelli, wenne in dieser Zeit durche Stadt gehst, merkste schon, datt die Stimmung nich mehr so ganz fröhlich und gelöst is. Auch wennet gezz noch nich so richtich warm ist, und der Mensch ja inner kalten Jahreszeit immer en bissken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Steinzeitgedanken.

Steinzeitgedanken. Einen Stein aufgehoben und mitgenommen. Gedacht. Der ist so schön. Den behalte ich. Das ist nun meiner. Weitergedacht. Mein Stein? Ihn gab es schon, als es mich noch lange nicht gab. Und er wird da sein, wenn es mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Ich kaufe mir ´ne Klarsichthülle. Ein Durchblickversuch.

Verdelli, am liebsten wär´ ich für´n Verbot gegen dieset Corona. Ich mein´, dat mit diesem Virus ist ja schon schlimm genuch, ich nehm´et auch ernst. Aber Du kriss ja sogar dann schlimme Nebenwirkungen, obwohl Du et gar nich hass, wat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs, Watt et nich allet gibt!, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare

Kommt Literatur von Liter? Der Flachmann im Bücherschrank.

Kannet sein, datt auch Männer sowatt, wie ’n eingebauten Nestbautrieb in sich haben, der dann, wenn allet so am Blühen fängt, inne Gänge kommt, und einen dazu bringt, Überflüssiget aussem Nest zu schmeissen, für um Platz für Neuet zu machen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Kurioses, Lächeln, Literatur, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unglaubliches, Unterwegs, Watt et nich allet gibt!, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Von Sonne, einem Ballermann und Zufallskunst in Oberhausens City

Heute in der Oberhausener City: es ist Februar, und wir haben ein Wetter zum Hemdhochheben: die Sonne strahlt so warm, „datt einem dat Kaffeewasser inne Buxe fast am Kochen fängt“, wie man hier bei uns durchaus vernehmen könnte. Die fußläufige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Kohlenpott, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Winterliche Froschgedanken…

Ich mag die Kontakte, die hier in der Bloggerwelt entstehen. Kontakte zu Menschen, denen ich im „realen Leben“ bestimmt nie begegnet wäre – nie etwas von ihnen oder über sie erfahren hätte. Manchmal springt beim Lesen anderer Blogs der Funke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Kurioses, Lächeln, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Man muss dem Kopp ´ne Beschäftigung geben…

„Man muss dem Kopp´ne Beschäftigung geben, damit der Körper keinen Blödsinn macht.“ Diesen Spruch hätte seine Omma immer gesacht, erzählt mir mein alter Freund Friedhelm, mit dem ich neulich telefonierte. Verdelli, und da is wat Wahret dran: früher – is … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Wir sind nicht allein. Sie lauern überall.

Sie lauern überall und sie beobachten uns: unheimliche Wesen, die uns neugierig mit ihren Augen verfolgen. In Wäldern, Häusern, Schränken, Schubladen, selbst in den Wolken sind sie zu finden. Nirgendwo ist man vor ihren Blicken sicher. Wir sind nicht allein.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Kurioses, Lächeln, Momente, Unglaubliches, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare