Archiv der Kategorie: Lebens.Stücke

Gefährlichet Süppken vom Krisenherd.

So´n richtich lecker Süppken – dat wär doch mal wieder wat, dachte ich mir. Ich glaub, ich geh mal annen Krisenherd. Dat Kochen auf sonnem Krisenherd is natürlich nich ganz einfach, weil da krisse, wenne nich höllisch aufpasst, die Hitze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Kohlenpott, Lächeln, Lebens.Stücke, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

„Leck mich am ….

„Leck mich am Arsch!  Herr Pastor – ich hätt´ Sie beinah´ nicht erkannt!“ Erste Erlebnisse mit der Maskenpflicht.

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Maskenball?

Gezz, wo et ja Pflicht is, datt sich jeder umme Mund- und Nasenpartie verburkadieren muss, merke ich erstmal, datt dat auch wat Positivet hat, datt dat so is. Auf einmal is um mich herum irgendwie allet ein bissken schöner. Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs, Watt et nich allet gibt!, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Denk ma an die Liebe!

Düsseldorf heute:  frühlingsmild, blauer Himmel, Sonne pur und etwas Wind. Draußensein, Vogelgezwitscher statt pausenloser Nachrichten in den Ohren. Schafgeblöke in den Rheinwiesen, glücklich tollende Hunde, ein paar Jogger, Paare. Weit gucken, an nichts denken, nichts müssen. Nur sein. Und dat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Stubenarrest..

…weil doch so viele Großeltern und Enkel in diesen Tagen coronabedingt getrennt voneinander Stubenarrest haben… Grafik: Lo-kohlenspott/Canva

Veröffentlicht unter Allgemein, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Nein.

Es klingt vielleicht nach Selbstlob. Das wäre mir unangenehm.  Wie fange ich also an, ohne diesen Eindruck zu hinterlassen? Kurzum: ich schreibe gern mit der Hand. Und auch gern mit einem Füllfederhalter oder einem Stift, der mir gut in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lebens.Stücke | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Lebenstöne.

Lebenstöne. Mal Dur, mal Moll, und manchmal Fis, ganz ähnlich es im Leben ist. Mal geht es rauf, mal runter, weiter, genau, wie auf der Töne Leiter. Doch, was im Leben Du auch treibst, gib acht, dass Du im Takte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtet, Lebens.Stücke | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Trennung im Supermarkt

Es ist immer wieder spannend zu erleben, wie sich Menschen beim Einkauf im Supermarkt verhalten: während sie sich für das Stöbern, besonders bei den wechselnden Angeboten im NonFood-Bereich, genügend Zeit nehmen, die angebotenen Dinge zu betrachten, zu befühlen, bei kosmetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Lebens.Stücke | Verschlagwortet mit , , , , | 37 Kommentare

Arsch hoch!

Froos Neuss!  Gezz mal ehrlich: isset nich komisch, wenne gefragt wirss, oppe auch gut “rübergekommen” biss, in dat neue Jahr? Na, logo, bisse rübergekommen! Wahrscheinlich haben et sogar alle geschafft. Jedenfalls kenn´ ich keinen, der da noch im alten Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Momente, Podcast, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

„Wo gehsse – wo willze hin?“

Quo vadis? Oder, wie man bei uns im Ruhrgebiet sagt: „Wo gehsse? – Wo willze hin?“ Is dat nich bekloppt? Jedesmal, wenne durche City läufst, siehste nur noch gehetzte Menschen: Is klar: jeder muss noch unbedingt irgendwat Wichtiget vor Weihnachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt!, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare