Archiv der Kategorie: Unterwegs

Kannibalenwoche bei ALDI?

   Tja, ALDI denkt auch an Eltern, die ihr Baby zum Fressen gern haben…        

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Humor, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

„Kommen Sie zurecht?“

„Ganz schön schubbich isset!“  Oder „usselich„, wie man hier im Ruhrgebiet zu sagen pflegt, wenn eisigkalter Wind mit Nieselregen gepaart die Menschen lieber ins Warme flüchten lässt, als dass sie durch die vorweihnachtlich lichterstrahlende City flanieren und windowshopping betreiben, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , , , , , | 25 Kommentare

Emscherland statt Ruhrgebiet.

Als ich vor wenigen Tagen im herbstlichen Sonnenschein längs des Rhein-Herne-Kanals von Oberhausen nach Gelsenkirchen-Bismarck radelte, führte mich der Weg an manchen Stellen auch direkt an der Emscher vorbei, wo auch das obige Foto entstand: schön liegt sie da, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Kohlenpott, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

STADSGEZICHT. Fassadengedicht in Venlo/Niederlande

Van tijd tot tijd moet het zijn: snel over de grens naar Nederland – und sich ins Getümmel stürzen: „wandelen en winkelen“, wie der Niederländer sagt: ein bißchen bummeln und einkaufen. Venlo an der Maas  liegt etwa eine halbe Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Kunst, Momente, Reisen, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Blubb.

Gestatten? – sprach der Fisch, mein Name ist Blubb. 🐟 Ich bin der Chef hier vom Fischeclub. Wir mögen als Futter Euer Brot und auch Schnaken.🦟 Nur nicht Eure Würmer. Die haben oft Haken.

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichtet, Humor, Kurioses, Momente, Reisen, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Lieblingsplatz.

…einfach nur gucken.

Veröffentlicht unter Allgemein, Momente, Reisen, Unterwegs | 8 Kommentare

Kölle und gegrillte Matrosen.

Genau so habe ich mir die Zeit, in der ich nun nicht mehr „anne Schüppe“ muss, vorgestellt: das Wetter ist schön, Neugier, gute Laune und Unternehmungslust vorhanden, Benzin im Tank: ideale Voraussetzung, um spontan erweiterte Heimatkunde zu betreiben. Diesmal Kölle. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Unterwegs im Pott: abgefahrene Begegnungen.

Seit ich nicht mehr „an die Schüppe“muss, liebe ich es, mit dem Fahrrad „Heimatkunde“ zu betreiben. Ich, der ich mich immer gern als Kind des Ruhrgebietes sehe, erkenne dabei, wie viel mehr ich von der Region, in der ich geboren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrpott, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Berge, Hütten und Büstenhalter

Verdelli, es gab einmal eine Zeit, da steckte ich Menschen, die zum Urlauben wiederholt an den selben Ort fahren, in die Schublade „Absolute Langweiler, frei von Phantasie und Neugier auf die Welt“. Gleich neben Opel-Fahrern mit Hut und Blödzeitungsleser. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reisen, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

München: „An schenan Doog no“

Vorweg: ich habe vom Fußball soviel Ahnung, wie `ne Kuh vom Rückenschwimmen.  Obwohl meine Kindheit präzise dort stattfand, wo heute die Schalker Arena steht und ich von absolut weisen Rasensport-Experten umgeben bin:  sobald das Thema Fußball aufkommt, bin ich raus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Momente, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare