Schlagwort-Archive: Kunst

Begeh- und behüpfbares Kunstwerk über dem Rhein-Herne-Kanal: Slinky Springs To Fame

Isset nich schön? Allet is wieder am Blühen, allet sprießt, et wird bunt, dat Auge freut sich und dat Herz is am Hüppen! Frühling. Dat macht Gefühle, da möchteste am liebsten dat Hemd hochheben und … tanzen. Oder Du gehst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Kohlenpott, Kunst, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

„RUHRGEBIET. Über uns.“ Buchvorstellung in Gelsenkirchen am 19.09.2023

Als ich von der Idee zu diesem Buch erfuhr, war ich auf das Ergebnis sehr gespannt: hier wurden Menschen, die Erfahrungen mit dem Ruhrgebiet gemacht haben, ganz egal, ob eingeboren, zugezogen oder als Gast, gebeten, einmal aufzuschreiben, wie wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Kultur, Literatur, Unbezahlte Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Männerlast.

Männerlast. Schwer ist die Last die er mühsam hinter sich herzieht. Schweiss rinnt ihm über die Stirn. Durchnässt sein Hemd. Sein Blut pulsiert, lässt seine Adern schwellen. Schwer ist die Last. Jeder Schritt fällt ihm schwer. Sein Blick scheint verschleiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Lächeln, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alltagsmenschen – liebenswerte, harte Typen in Rees am Niederrhein

Immer wieder sind sie mir irgendwo einmal unterwegs begegnet, diese harten, schwergewichtigen und liebevoll gestalteten Typen, die lebensgroß und verblüffend lebenssecht wirkend an verschiedensten Orten in Deutschland herumstehen, auf Bänken sitzen, über Mauern schauen oder von Schwimmreifen aus Beton „getragen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Kurioses, Unglaubliches, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Ruhrbesetzung 1923 – Geschichte mit Geschichten „vonne Ruhr“.

Geschichte war in meiner Schulzeit so gar nicht mein Ding. Das Wenige, was mir in diesem Fach in acht Volksschuljahren zu vermitteln versucht wurde, ist nicht haften geblieben. Dröge Zahlen konnte ich mir ohnehin nie gut merken. Als ich viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Damals, Kultur, Kunst, Literatur, Unbezahlte Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kunst? Einfach erklärt.

„Sach ma, wat is eigentlich Kunst?“ „Au, dat is ein schwieriget Thema, da haben sich schon viele den Kopp drüber zerbrochen. Ja, wie soll ich Dir dat erklären? Obwohl: dat mit dem zerbrochenen Kopp is vielleicht sogar ´ne gute Idee! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Das „Ruhrgebietchen“ und seine besten Seiten. Ein Buch.

Seit ein paar Tagen habe ich Stubenarrest. Dabei habe ich nix Schlimmet verbrochen. Ganz im Gegenteil. Ich bin ein positiver Mensch und habe zum Beweis dafür auch`nen richtigen ärztlichen Test gemacht – und bestanden. Also bleibe ich brav zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Erinnerungen, Fundstücke, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Literatur, LITERATURWERKSTATT RUHR, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unbezahlte Werbung, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Münster untenrum. Mit Höhepunkt.

„Entweder es regnet – oder es läuten die Glocken.“, so wird Münster gern beschrieben. Gut, den Westfalen wird ja gern nachgesagt, dass sie nicht unbedingt die Erfinder der ausgelassenen Lebensfreude sind, doch was die als katholisch-konservativ angesehene westfälische Hauptstadt anbetrifft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Reisen, Unterwegs, Watt et nich allet gibt!, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Kunstkiosk Buer. Bunte Kunst und Leselauschen am Trinkhallentag

War das ein schöner Tag! Allein schon wettermässig war der diesjährige Trinkhallentag im Ruhrgebiet ein Tag zum „Hemdhochheben“. Der olle Petrus ist bestimmt ein Trinkhallenfan, der sich immer wieder mal heimlich zu uns ins Ruhrgebiet begibt, um sich anner Bude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Literatur, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs, Vorlesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Ich sehe häufig Dinge, die es nicht gibt.“ Winkelmann & das Dortmunder U.

In letzter Zeit führt mich der Weg von Oberhausen häufiger als früher nach Dortmund, genauer gesagt, zum Südfriedhof, der gleich beim quirlig schönen „szenigen“ Kreuzviertel mit seinen alten Häusern und den vielen Cafés und Kneipen liegt. Und bei jedem meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare