Schlagwort-Archive: Kunst

Ein Pott voll Buntes

Ich mag ihn, den Herbst. Wenn es draußen „schubbig“ (nass und ungemütlich) ist, gern drinnen, mit Kuscheldecke, Tee und Muße, einem Buch oder Musik. Doch am allerliebsten natürlich draussen, im Wald – dort wo das Laub mit Rot-, Orange- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ruhrpott, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Kulturkniften! Sowat von lecker!

„Die Sonne schien ihm auf die Kniften, da ging ihm die Sanella stiften!“ Wat ’ne Knifte is? Dat is ’n bei uns im Pott ein Butterbrot mit „ordentlich wat drauf“ (Wurst, Käse oder auch schomma wat Süßet). Egal. Hauptsache richtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Kurioses, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt!, Werbung, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

STADSGEZICHT. Fassadengedicht in Venlo/Niederlande

Van tijd tot tijd moet het zijn: snel over de grens naar Nederland – und sich ins Getümmel stürzen: „wandelen en winkelen“, wie der Niederländer sagt: ein bißchen bummeln und einkaufen. Venlo an der Maas  liegt etwa eine halbe Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Kunst, Momente, Reisen, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Ist das Kunst? Oder kann das weg?

Jep! Endlich habe ich mein langjähriges Vorhaben, doch einmal das Folkwang-Kunstmuseum in Essen zu besuchen, in die Tat umgesetzt. Allein die Architektur des Museumsgebäudes ist schon beeindruckend: offen, hell, tageslichtdurchflutet.. Selbst für Menschen, die sich vielleicht nicht so sehr für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare