Archiv des Autors: Lo

Männerlast.

  Männerlast. Schwer ist die Last die er mühsam hinter sich herzieht. Schweiss rinnt ihm über die Stirn. Durchnässt sein Hemd. Sein Blut pulsiert, lässt seine Adern schwellen. Schwer ist die Last. Jeder Schritt fällt ihm schwer. Sein Blick scheint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Lächeln, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Kippenschnipper

Wer Kippen in die Gegend schnippt, und so die Landschaft arg versippt, dem haut was deftig auf die Rippen und stopft ihm obendrein die Kippen zum Fraß in seine Raucherlippen!  Lo. Dabei gab es einmal eine Zeit, in der eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Damals, Erinnerungen, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Von der Melonia übers SPIEGELei zum Kohlenspott.

Verdelli! Da hat Bloggerfreund Jules van der Ley  ja ein dollet Brett losgetreten! “Eine Sammlung historischer Bloggeschichten” A U F R U F ! Schreibe deine eigene Bloggeschichte, erkläre den Namen deines Blogs, zeige deinen ersten Blogeintrag und verlinke zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erinnerungen, Lächeln, Lebens.Stücke, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Filmemacher Adolf Winkelmann wird 75 – und ein Buch

Heute wird der Dortmunder Regisseur Adolf Winkelmann  75 Jahre jung. Die Ruhrbarone widmen ihm hierzu einen wirklich lesenswerten Beitrag: RUHRBARONE: „Der die Bilder das Fliegen lehrt“ Passend zu diesem Datum erschien vor wenigen Tagen Adolf Winkelmanns neues Buch „Die Bilder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Kultur, Kunst, Literatur, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Meckerwetter.

Es sprach der Bock zur Ziege: „Ich glaube, Du, ich kriege ´nen Koller bei dem Wetter!“ Da sprach die Ziege zum Bock: „Mensch Oller, Dein Gemecker, dat macht mich echt bekloppt.“   Verdelli, ich glaube, dat Wetter is kaputt. Gut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurioses | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Der Dachhase.

Der Dachhase Ein Blick nach oben – zum Kamin: wie kommt der Hase nur dahin? Hat der nicht heuer ´nen Termin? Er muss doch durch die Lande zieh´n. Mit bunten Eiern und Geschenken die kleinen Menschen zu bedenken. „Herr Lampe! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Heute auf der Straße aufgeschnappt.

Verdelli, den Satz kann ich nich für mich behalten. Der is neu und noch ganz warm. Auf dem Weg von der Oberhausener City nach Hause musste ich an zwei älteren Männern vorbei, die auf dem Bürgersteig zusammenstanden, wobei sich einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Fundstücke, Humor, Kohlenpott, Kultur, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Scha(r)fe Frühlingsgefühle. Von der Wollust.

Es träumte beim Grasen einst ein Schaf und dachte so über sein Leben nach. Dann sprach es: Ich? Ein Herdentier? Ich glaub, das ist nicht ganz mein Bier. Mit andren Schafen rumzugrasen? Um mit Geblök mich aufzublasen? In großer Herde? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtet, Humor, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Radio & Kinderfunk. Die 50er. Das erste Radio.

Radio & Kinderfunk. Die 50er. Das erste Radio. Den ganzen Morgen bin ich in der Schule nicht so richtig bei der Sache, denn gestern abend sprach meine Mutter in ihrem ostpreussischen Dialekt: „Jungchen, ich hab mir was ieberlegt. Ich werde morjen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Die Läden meiner Kindheit, Erinnerungen, Kindheit im Pott, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Glück. Der Schnapper aus dem Supermarkt.

Verdelli, wenne in dieser Zeit durche Stadt gehst, merkste schon, datt die Stimmung nich mehr so ganz fröhlich und gelöst is. Auch wennet gezz noch nich so richtich warm ist, und der Mensch ja inner kalten Jahreszeit immer en bissken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare