Archiv der Kategorie: Allgemein

Hinter dem Horizont gibts Haue!

Das Leben ist gerade besonders schön. Ich schaue auf den Atlantik, dessen Farben von blau zu türkis in dunkles tiefblau übergehen. Weite. Sand. Sonne. Himmel. Ein Farbenspiel wie auf karibischen Ansichtskarten. Nur in echt. Dazu ein herrlicher Wind, der sanft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente, Reisen, Unglaubliches, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Zwei Lesungen in Herne und Bochum im September

Etwas vorgelesen zu bekommen, mögen nicht nur Kinder gern. Auch wir „Großen“ lieben das Leselauschen. Ich mag ganz besonders die Atmosphäre bei Autorenlesungen, wenn sie in Buchläden oder an anderen heimelig anmutenden Orten stattfinden. Oftmals ergeben sich im Anschluss nette … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Literatur, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Vorlesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Münster untenrum. Mit Höhepunkt.

„Entweder es regnet – oder es läuten die Glocken.“, so wird Münster gern beschrieben. Gut, den Westfalen wird ja gern nachgesagt, dass sie nicht unbedingt die Erfinder der ausgelassenen Lebensfreude sind, doch was die als katholisch-konservativ angesehene westfälische Hauptstadt anbetrifft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Reisen, Unterwegs, Watt et nich allet gibt!, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Das Geheimnis der Wespe

Das Geheimnis der Wespe. Das gelb und schwarz gestreifte Tier, es frisst und frisst und frisst für Vier! Doch wie bewahrt sich – die Kanaille trotz Futterns ihre Wespentaille? Lothar Lange Fotos bei Pixabay entliehen und bearbeitet.

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Kurioses, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Kunstkiosk Buer. Bunte Kunst und Leselauschen am Trinkhallentag

War das ein schöner Tag! Allein schon wettermässig war der diesjährige Trinkhallentag im Ruhrgebiet ein Tag zum „Hemdhochheben“. Der olle Petrus ist bestimmt ein Trinkhallenfan, der sich immer wieder mal heimlich zu uns ins Ruhrgebiet begibt, um sich anner Bude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Literatur, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs, Vorlesen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Deutschland kocht über.

Das ist ja kaum unglaublich: es ist Sommer – und es ist auch noch heiß dazu! Ganz Deutschland schwitzt so doll, daß man schon mit Hochwasser durch anschwellende Schweissbäche rechnen muss. Die Regierung arbeitet mit Volldampf an einem Notfallplan, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches, Wetter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Man muss dem Kopp´ne Beschäftigung geben

„Man muss dem Kopp´ne Beschäftigung geben, damit der Körper keinen Blödsinn macht.“ Diesen Spruch hätte seine Omma immer gesacht, erzählte mir ein Freund einmal. Verdelli, und da is wat Wahret dran: früher – is noch gar nicht so lange her … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kohlenpott, Momente, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Ich sehe häufig Dinge, die es nicht gibt.“ Winkelmann & das Dortmunder U.

In letzter Zeit führt mich der Weg von Oberhausen häufiger als früher nach Dortmund, genauer gesagt, zum Südfriedhof, der gleich beim quirlig schönen „szenigen“ Kreuzviertel mit seinen alten Häusern und den vielen Cafés und Kneipen liegt. Und bei jedem meiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Die Bilder, der Boschmann und ich. Winkelmanns spannender Blick hinter die Kulissen des Films.

Seit ich als 12jähriger Kohlenpott-Knirps auf einem Hinterhof in Schalke bei den Dreharbeiten für eine Szene des Spielfilms „Das Lamm“ zusehen durfte, bin ich infiziert. Kameras, Scheinwerfer und die Atmosphäre bei Dreharbeiten üben einen besonderen Reiz auf mich aus. Durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kindheit im Pott, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Kein Signal. Nur Nepp.

Et war einmal…, und dat is kein Märchen, sondern et soll ja tatsächlich vor langer Zeit so gewesen sein, datt et „Tugenden“ gab. Verdelli, wie erklärt man, wat ´ne Tugend is? Vielleicht so, datt, wenn man sich so verhält, datt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare