Archiv der Kategorie: Fundstücke

Watt ein knuffigen Struwwelpeter!

Verdelli, wat happich mich beömmelt gestern in Oberhausen! Wenn Erwachsene sich mit Vorfreude auf den Weg machen, um sich aus einem  Kinderbuch vorlesen zu lassen, dann muss es schon einen besonderen Grund dafür geben.  Und wenn sich die Zuhörer danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Fundstücke, Humor, Kindheit im Pott, Kohlenpott, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

STADSGEZICHT. Fassadengedicht in Venlo/Niederlande

Van tijd tot tijd moet het zijn: snel over de grens naar Nederland – und sich ins Getümmel stürzen: „wandelen en winkelen“, wie der Niederländer sagt: ein bißchen bummeln und einkaufen. Venlo an der Maas  liegt etwa eine halbe Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Kunst, Momente, Reisen, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Lebensfreude aus der Tube.

Verdelli: wattet nich allet gibt! Bald ist es ja wieder soweit: die Tage werden kürzer und auch trüber und dunkler,  bei vielen Menschen geht die Stimmung in den Keller: man wird schlapp, müde und antriebslos. Novemberblues. Novemberblues? Nö. War gestern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Humor, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Traumjob bei IKEA

Und spontan wurde ich erinnert an Herrn Hallmackenreuter.  *) Wir schlafen im Liegen. Modell Allegro – „mit doppeltem Federkern mit Palmfaserauflage. Die Federmuffen sind einzeln aufgehängt und kreuzweise verspannt, also hüftfreundlich in der Seit- und Bauchlage- Ruhen Sie nebeneinander oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Humor, IKEA, Kurioses, Lächeln, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare