Archiv der Kategorie: LebensStücke

Doris war billiger. Und die Haare länger. Damals.

Wat ein Glück: ich hab et nich so mit dem Alter – oder mit dem Älterwerden. Wirklich nich. Selbst, als ich zum zweiten Mal fümmendreissig wurde: et machte mir wirklich nix aus. Gut, schöner wirsste nich, dafür aber gelassener. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Emscherland, Erinnerungen, Fundstücke, Humor, Kindheit im Pott, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unglaubliches, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Weihnachtswünsche in den 50ern.

In einer meiner Schatzkisten schlummert eine alte Ausgabe der HÖRZU vom 10. Dezember 1955. Gestern kramte ich sie wieder einmal hervor, um darin zu blättern: und sofort tauchte ich ein in die Zeit der Pettycoats und des Wirtschaftswunders. Eine Zeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Erinnerungen, Kindheit im Pott, Lächeln, LebensStücke, Spielzeugträume in den 50ern, Watt et nich allet gibt!, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

UnHei(m)lig.

Ich las neulich einen Satz, im dem das Wort ´heilig´auftauchte, und merkte, dass sich mir sofort die Stacheln aufstellen wollten, weil ich spontan an meine Kindheit in den 50er Jahren und die alte, stets streng dreinblickende katholische Omma Urbanski erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Erinnerungen, Kindheit im Pott, Lebens.Stücke, LebensStücke | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

August 1961: Mauerbau und der erste Fernseher.

Soll das wirklich schon 62 Jahre her sein? Ich erinnere mich noch sehr genau an diesen 13. August 1961. Es war ein Sonntag – und ich war gerade zehn Jahre alt und wohnte mit meiner Mutter in Gelsenkirchen-Erle in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erinnerungen, Kindheit im Pott, LebensStücke, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Von Bratkartoffelduft und einem roten Kinderroller.

Ich brauch keine Duftkerzen. Ich habe Bratkartoffeln. Ist es nicht so? Es gibt Düfte oder Gerüche, die uns ein Leben lang begleiten. Und sie sind ja auch ein ganz starker Erinnerungsträger. Gerade jetzt in der Winterzeit bemerken wir es ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Damals, Die Läden meiner Kindheit, Emscherland, Erinnerungen, Kindheit im Pott, Kohlenpott, Lächeln, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Spielzeugträume in den 50ern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Angst vor dem Bullemann. Kindheit im Pott

„Wenn Du jetzt nicht sofort lieb bist, sag ich dem Bullemann Bescheid! Wirst schon sehen, was der mit Dir macht: der nimmt Dich mit! Willst Du das? Pssst!!! Sei mal leise! Da hat doch was geknackt! Warte mal, ich glaub, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Bücher, Damals, Emscherland, Erinnerungen, Kindheit im Pott, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, LebensStücke, Literatur, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unbezahlte Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Hinter dem Horizont gibts Haue!

Das Leben ist gerade besonders schön. Ich schaue auf den Atlantik, dessen Farben von blau zu türkis in dunkles tiefblau übergehen. Weite. Sand. Sonne. Himmel. Ein Farbenspiel wie auf karibischen Ansichtskarten. Nur in echt. Dazu ein herrlicher Wind, der sanft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente, Reisen, Unglaubliches, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Erster Schultag 1957 – und ein schöner Zufall.

Verdelli – wat ein Zufall! Dat is ja kaum unglaublich! Die Frage, ob es Zufälle gibt, wird vermutlich auf immer die Menschheit beschäftigen. Aber gezz isset passiert, und egal, ob et Zufall, Schicksal oder Fügung heißt: ich freue mich darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Emscherland, Erinnerungen, Kindheit im Pott, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unglaubliches, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Tofften Buchtipp: Das Lexikon der Ruhrgebietssprache!

„Kumma, da kommt der Willi – und gezz hatter auch noch seine neue Kampfschnake im Arm. Kär, wat hat die dünne Kackstelzen, an die is donnix dran, dat is ja´n richtiget Luftkottlett, aber wat willze machen: dat muss Liebe sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Kindheit im Pott, Kohlenpott, LebensStücke, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Spielzeugschätze damals: Knatterboot & Haribo-Flieger

  Wieder ein paar uralte Spielzeugschätzchen aus meiner Kiste: zuerst ein kleines, blechernes Knatterboot. Zum Staunen. Weil es ganz ohne Motor schön laut knatternd davontuckert. Etwa um 1948 in der US-Zone (Nürnberg) gebaut, ca. 17 x 6 x 6 cm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Die Läden meiner Kindheit, Fundstücke, Kindheit im Pott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, LebensStücke, Ruhrpott, Spielzeugträume in den 50ern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar