Archiv der Kategorie: LebensStücke

Tofften Buchtipp: Ruhrgebietssprache

„Kumma, da kommt der Willi – und gezz hatter auch noch seine Kampfschnake im Arm. Kär, wat hat die dünne Kackstelzen, an die is donnix dran, dat is ja´n richtiget Luftkottlett, aber wat willze machen: dat muss Liebe sein, wenne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Kindheit im Pott, Kohlenpott, LebensStücke, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Vom Liebesfeuer bis zum Ungeheuer.

Vom Liebesfeuer bis zum Ungeheuer Vor der Heirat: Abenteuer, Lust auf Liebe, nackte Haut. Taumelnd, blind vor Liebesfeuer Schwur auf ewig, schnell getraut. Sie ist, wie es sich bald schon zeigt dem Mammon gar nicht abgeneigt, hat heimlich sich was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Kurioses, Lächeln, LebensStücke | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Nächtliches Schrumpelbaden auf Malle.

Wattet nich allet gibt! Lange, sehr lange ist es her, als der Samstag noch einen zweiten Namen hatte. Nämlich Badetag. Da kam die Zinkwanne in die gute Stube, Wasser wurde auf dem Kohleofen erhitzt und in die Wanne gegossen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Humor, Kindheit im Pott, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, LebensStücke, Reisen, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Wo bleibt das Weihnachtsgebäck?

Was ist mit ALDI & Co nur los? Wir haben September, ich stelle aktuell von sommerlich leichtem Weiß- auf Rotwein um, krame Pullover und Kuscheldecke hevor, lese schon mal vorsorglich in der Gebrauchsanweisung meiner Limousine nach, wo sich der Knopf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, LebensStücke, Unglaubliches, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 26 Kommentare

Spielzeugschätze: Knatterboot & Haribo-Flieger

  Wieder ein paar uralte Spielzeugschätzchen aus meiner Kiste: zuerst ein kleines, blechernes Knatterboot. Zum Staunen. Weil es ganz ohne Motor schön laut knatternd davontuckert. Etwa um 1948 in der US-Zone (Nürnberg) gebaut, ca. 17 x 6 x 6 cm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Die Läden meiner Kindheit, Kindheit im Pott, Kurioses, Lebens.Stücke, LebensStücke, Spielzeugträume in den 50ern | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Spielzeugträume (3) von damals…

Davon träumten Kinder vor vielen Jahrzehnten. Ich lasse die Bider einfach für sich sprechen:     Noch mehr Schätze aus der Spielzeugkiste:   Fortsetzung folgt…. 🙂    

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Die Läden meiner Kindheit, Kindheit im Pott, LebensStücke | Verschlagwortet mit , , , , , , | 12 Kommentare

Spielzeugträume (2) von damals…

Vorfreude. Ich will nicht bezweifeln, dass es sie noch gibt. Doch zu Zeiten, als das Geld noch sehr knapp war und eher dazu benötigt wurde, satt zu werden, war das Wünschen und das Hinträumen zu schönen Dingen für die meisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Die Läden meiner Kindheit, Kindheit im Pott, Lebens.Stücke, LebensStücke, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 19 Kommentare

Heimat. Heimat?

„Nach Hause gehen“, dieser Beitrag auf  Manfred Voitas Blog über ein Buch gleichen Titels hat mich ein wenig nachdenklich gemacht. Nach Hause gehen? Zugegeben: was haben wir uns früher als kleine „Köttel“ im Chor mit den Erwachsenen immer beömmelt über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Kindheit im Pott, Kohlenspott zum Hören, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente, Podcast | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Fernsehen 1959: Soweit die Füße tragen.

1959 Gelsenkirchen-Erle Schade, dass wir keinen Fernsehapparat haben. Mist. Die Eltern von Klaus und Wolfgang von nebenan, die haben einen. Hermann und Bernd in der Etage unter uns auch. Es ist aber immer ein bisschen doof, zu fragen, ob man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Die Läden meiner Kindheit, Kindheit im Pott, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 19 Kommentare

UnHei(m)lig.

Ich las gerade einen Satz, im dem das Wort ´heilig´auftauchte, und merkte, dass sich mir sofort die Stacheln aufstellen wollten, weil ich spontan an meine Kindheit in den 50er Jahren und die alte, stets streng dreinblickende katholische Omma Urbanski erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Kindheit im Pott, Lebens.Stücke, LebensStücke | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare