Schlagwort-Archive: Gedichtet

Lockdown-Locken auffem Kopp?

Lockdown-Locken auffem Kopp? Friseure haben Scheren-Stopp? Jetzt spürst Du, was Dir wirklich fehlt, was Dich erfüllt, was Dich beseelt. Jetzt weisst Du: ja – es ist der Glaube an die große Trockenhaube. Diese Form der Religion existiert seit langem schon. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Kurioses, Lächeln, Ruhrpott, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Der Jogginghose Sinn.

So, liebe Nation, damit niemand sagt, er sei nicht rechtzeitig informiert worden: am Donnerstag, den 21. Januar 2021 begeht die Welt wieder einmal den  TAG DER JOGGINGHOSE An diesem Tag, weltweit als „International Sweatpants Day“ bekannt, zeigt sich Frau / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Ich sammle Schritte.

Ich sammle Schritte. Ich sammle Schritte. Und wenn ab und zu ein Rückschritt dabei ist ist es gut etwas ein weiteres Mal zu betrachten. Schritte sammeln macht erfahren. Ist ein Mensch, der schon viele Schritte gemacht hat ein erfahrener Mensch? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Momente, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Wat ´ne taube Taube! Jetzt auch als Podcast für auffe Ohren!

Gerade jetzt, wenn es draußen ungemütlicher wird, schaffen Leseabende mit spannend oder humorvoll vorgetragenen Geschichten oder auch literarische Streifzüge durch unsere Region (manchmal auch durch handgemachte Musik begleitet) eine tolle gemütliche Atmosphäre. Leider ist das alles aus bekannten Gründen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Podcast, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Wat ´ne taube Taube!

Wat ´ne taube Taube! Tief im Plumeau auf Matratze, wo ich selig träumend ratze, glaubte ich, datt ich wat hörte, wat beim Schlummern mich sehr störte. Früh am Morgen, kurz vorm Dämmern, hör ich wat am Fenster hämmern! Kerl, verflixt! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Von Jetzt bis Irgendwann.

Von Jetzt bis Irgendwann. Komisch. Gerade war doch noch Jetzt. Da! Jetzt schon wieder! Jetzt ist immer so schnell vorbei. Entfernt sich. Wird zum Gerade eben noch, dann zum Vorhin, zum Gestern, zum Vorgestern, zum Neulich, zum Damals, zum Einst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Anrüchiges.

Der Ort, auf dem man still verweilt, wird neuerdings ja aufgeteilt. Verrückt, jedoch – so will das Recht: drei Klos für dreierlei(!) Geschlecht. Für Ihn, für Sie und für Dazwischen fürs Defäkieren oder Pischen. Für Oberhausens Bürgertum gibt´s im Rathaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Humor, Kurioses, Lächeln, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Lebenstöne.

Lebenstöne. Mal Dur, mal Moll, und manchmal Fis, ganz ähnlich es im Leben ist. Mal geht es rauf, mal runter, weiter, genau, wie auf der Töne Leiter. Doch, was im Leben Du auch treibst, gib acht, dass Du im Takte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtet, Lebens.Stücke | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Der Reimzwang.

Der Reimzwang Der Reimzwang zwingt oft auch für Stunden, ob man es mag – oder es hasst, so lange, bis er das gefunden, was gut und recht ins Versmaß passt. ©Lothar Lange Es scheint vielleicht eine Macke zu sein, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Kunst, Kurioses | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Käse-Schicksal.

  Käse-Schicksal. Es ging einmal ein alter Käse zu seinem Arzt – zwecks Anamnese. Nach reichlicher Prüfung sprach der zu dem Knilch: „Mein Freund, Sie leiden an zu fetter Milch! Die Diagnose, Sie Ärmster: Sie werden bald tot sein….“. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Kurioses, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare