Schlagwort-Archive: Unbezahlte Werbung

Manfred Voitas Roman Kohlenherz

Vom eigenen Buch zu träumen, ist das eine. Es auch in die Tat umzusetzen, das andere. „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es“, sagte schon Erich Kästner. Bloggerfreund Manfred Voita hat es „getan“. Wiederholt sogar. Wie auch Jules … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Kultur, Kunst, Literatur, Unbezahlte Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Ein Kommentar

Helmut Rahn – Mein Hobby: Tore schießen. Spannend und lesenswert.

Verdelli, es kommen schwere Zeiten auf mich zu. Die Droge Fußball wird die ansonst normalen, liebenswerten Menschen um mich herum in ihrem Griff haben: sie werden den Kick beim Kickengucken erleben, ihre Gesichter bemalen, wehrlose Kleinkinder und Hunde in bunte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Bücher, Damals, Emscherland, Kohlenpott, Kultur, Literatur, LITERATURWERKSTATT RUHR, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unbezahlte Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Lachen, Streiten & Lauschen. Am 7. Juni 2024 – in der Buchhandlung Platzer in Essen-Steele. Wer kommt?

Am 7. Juni 2024, einem Freitag, darf ab 20 Uhr in der Essen-Steeler Buchhandlung Platzer herzlich gelacht und leidenschaftlich gestritten werden. Adolf Winkelmann ist Filmemacher, seine „Abfahrer“ und „Jede Menge Kohle“ sind Klassiker, und seine „Fliegenden Bilder“ auf dem Dortmunder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Humor, Kultur, Kunst, Kurioses, Lächeln, Literatur, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unbezahlte Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Sehen wir uns? Buchvorstellung „In Sachen Stadtschaft“ am 16.03.2023 in Gelsenkirchen

Hand aufs Herz, was kommt Dir spontan in den Sinn, wenn Du den Namen Ernest Hemingway hörst? Geht es Dir vielleicht wie mir, dass Du einen bärtigen, zupackenden Abenteurertypen vor Dir siehst, wie er vor Kuba beim Hochseeangeln mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Damals, Emscherland, Erinnerungen, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Literatur, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unbezahlte Werbung, Vorlesen, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Bilder, der Boschmann und ich. Winkelmanns spannender Blick hinter die Kulissen des Films.

Seit ich als 12jähriger Kohlenpott-Knirps auf einem Hinterhof in Schalke bei den Dreharbeiten für eine Szene des Spielfilms „Das Lamm“ zusehen durfte, bin ich infiziert. Kameras, Scheinwerfer und die Atmosphäre bei Dreharbeiten üben einen besonderen Reiz auf mich aus. Durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kindheit im Pott, Literatur, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Jesse Krauß zeichnet. Die Wimmelbücher der Ruhr-Kultur und anderes.

Eigentlich wollte ich nur etwas über die tollen Wimmelbücher der Ruhr-Kultur schreiben, denn ich besitze eines davon, und ich bestaune immer es immer wieder gern mit kindlicher Begeisterung. Oftmals entdecke ich dabei Szenen oder Figuren, die mir zuvor noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Kurioses, Lächeln, Literatur, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt!, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Tipp: „Monsieur Paillot aus dem Nirgendwo“ am 7. April 2022 in Oberhausen!

Ich schrieb ja bereits mit aufrichtiger Begeisterung über dieses Buch, dessen Inhalt sich ja mit einem tatsächlich im Jahr 1794 geschriebenen – und nun wiederentdeckten Tagebuch eines wohlhabenden Gerbermeisters über seine Eindrücke und Erlebnisse auf seiner Flucht aus Frankreich ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Kohlenpott, Kultur, Kunst, Literatur, LITERATURWERKSTATT RUHR, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Vorlesen, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Tofften Buchtipp: Das Lexikon der Ruhrgebietssprache!

„Kumma, da kommt der Willi – und gezz hatter auch noch seine neue Kampfschnake im Arm. Kär, wat hat die dünne Kackstelzen, an die is donnix dran, dat is ja´n richtiget Luftkottlett, aber wat willze machen: dat muss Liebe sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Emscherland, Kindheit im Pott, Kohlenpott, LebensStücke, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

„Eisengarn.“ von Inge Meyer-Dietrich. Eine Familiengeschichte im Ruhrgebiet um 1938

1938. Die rührende Geschichte um die Träume und Nöte der Näherin Mimi, einer Frau aus dem Ruhrgebiet mit ihrer Familie in der Zeit des zweiten Weltkrieges wurde von Inge Meyer-Dietrich so gefühlvoll und fesselnd zugleich geschrieben; ich habe es gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bücher, Kultur, Kunst, Literatur, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Petra Reski: Als ich einmal in den Canale Grande fiel.

Ich war nur einmal in Venedig, und auch nur für einen Tag im winterkalten März 1977. Ein Tagesausflug mit dem Bus vom Skiort Campitello. Unweit der Rialtobrücke kaufte ich mir bei einem fliegenden Händler eine Jeans, die ich in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Literatur, Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar