Schlagwort-Archive: Gedicht

Der arme Baum. Schaut sein Gesicht!

Der arme Baum. Der arme Baum! Schaut sein Gesicht! Der arme Baum. Er mag es nicht, wenn Messer seine Rinde ritzen und Herzen in die Haut ihm schnitzen, die länger als die Liebe halten, mit tiefen Schnitten ihn mißstalten, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Kultur, Literatur, Momente, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

STADSGEZICHT. Fassadengedicht in Venlo/Niederlande

Van tijd tot tijd moet het zijn: snel over de grens naar Nederland – und sich ins Getümmel stürzen: „wandelen en winkelen“, wie der Niederländer sagt: ein bißchen bummeln und einkaufen. Venlo an der Maas  liegt etwa eine halbe Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Kunst, Momente, Reisen, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare