Schlagwort-Archive: Nonsens

Es gibt auch noch gute Nachrichten.

Da geht einem doch das Herz auf…

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit | 25 Kommentare

Luftnot durch Heiko Maas?

Kinder, als wenn et nich schon schlimm genug wäre mit all dem Gedöns um dieses Clorolia, wat sich momentan inne Welt verbreitet! Ich geb et zu: ich bin nur noch drauf am achten, oppich vielleicht Husten, Halskratzen oder Probleme mitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Die WAZ ist geschmacklos. Ein Selbstversuch.

Ich bin für morgens eigentlich gar nicht geeignet: schaue ich nach dem Aufstehen in den Spiegel, frage ich mich, wer nachts heimlich, wenn ich mich im Tiefschlaf befinde, so viel Mühe darauf verwendet, meine Haut so zu gestalten, dass sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Emscherland, Fundstücke, Humor, Kohlenpott, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unglaubliches, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , | 26 Kommentare

Oh, de Toilette!

Als ich neulich im knuffigen Oberhausener HOSTEL VERITAS einkehrte, weil es dort eine aussergewöhnlich leckere Currywurst gibt, fiel mir dieser kleine Bilderrahmen, der auf der Theke stand, mit seinem pfiffigen Spruch auf: und dann erinnerte ich mich daran, dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Reisen | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Flaschengeist.

Flaschengeist. Selbst der, der hohl ist in der Birne, mit wenig Geist hinter der Stirne: verfügt er über Gin und Rum, besitzt er geist´ges Eigentum. Lothar Lange  

Veröffentlicht unter Gedichtekiste, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Hast Du `nen toten Vogel in der Tasche?

Die Welt ist bekloppt, aber es ist wohl wahr: der 5. Februar 2020 wird irgendwo als Hast-Du-gepupst-Tag  begangen.               „Kerl inne Kiste! Hömma, wat müffelt dat hier so?   Sach ma ährlich: warst Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 26 Kommentare

Helm auf! Es könnten Hirn und Kniften vom Himmel fallen.

Wer mit mir Umgang hat oder haben will, soll gewarnt sein, denn ich hab es schlicht nicht mit Kirchens – und bin daher vermutlich moralisch suspekt. Ein Schmuddelkind, das im Mittelalter bestimmt nur ein kurzes Leben und am Ende einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kindheit im Pott, Lächeln, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 25 Kommentare

Von schwerer Besessenheit gezeichnet…

So´n Korbstuhl stöhnt von Zeit zu Zeit aufgrund schwerster Besessenheit. Verbiegt sich krumm und hat zu leiden. Vielleicht soll´t  er dicke Ärsche meiden. Lo Gestern dicht. Heute Dichter.

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichte-Kiste, Gedichtet, Humor, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Bevölkerungsdichte und Platzangst

Kennze dat? Plötzlich und ohne Vorwarnung schleicht sich ein Dir ganz geläufiges Wort in den Sinn, und zwingt Dich, etwas mehr über seinen Wortsinn nachzudenken – und dann erscheint es Dir in einem ganz anderen Licht? Passiert mir immer wieder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 21 Kommentare

My hemd is cletchnäss.

Der Regen kam dieses Mal aus England. Hätte der Brexit zum 29. März geklappt, wäre es bei uns trocken geblieben. Zollgrenzen als Wetterschutz.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare