Archiv der Kategorie: Lächeln

Hast Du `nen toten Vogel in der Tasche?

Die Welt ist bekloppt, aber es ist wohl wahr: der 5. Februar 2020 wird irgendwo als Hast-Du-gepupst-Tag  begangen.               „Kerl inne Kiste! Hömma, wat müffelt dat hier so?   Sach ma ährlich: warst Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 26 Kommentare

Mit dem Charme eines Eisschranks…

Heute stand wieder mal „Brummschnute“ hinter der Theke der Bäckerei, in der ich ab und zu meine Brötchen kaufe: Gesichtsausdruck gewohnt abweisend, das Haar zottelig und nicht ganz fettfrei, ihr „Bitteschön?“ zischt genervt und ohne Melodie der Kundin vor mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , | 31 Kommentare

Flugscham und Buxenstolz.

< Scham is ja gezz ganz groß in Mode. Erst kam ja die Flugscham, eine Erfindung aus Schweden (flygskam), und wenn ich dat richtig verstanden habe, fliegt man zwar weiterhin preiswert inner ganzen Weltgeschichte rum, wichtig ist nur, datt man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 33 Kommentare

Käse-Schicksal.

  Käse-Schicksal. Es ging einmal ein alter Käse zu seinem Arzt – zwecks Anamnese. Nach reichlicher Prüfung sprach der zu dem Knilch: „Mein Freund, Sie leiden an zu fetter Milch! Die Diagnose, Sie Ärmster: Sie werden bald tot sein….“. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte-Kiste, Gedichtekiste, Gedichtet, Humor, Kurioses, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 15 Kommentare

Arsch hoch!

Froos Neuss!  Gezz mal ehrlich: isset nich komisch, wenne gefragt wirss, oppe auch gut “rübergekommen” biss, in dat neue Jahr? Na, logo, bisse rübergekommen! Wahrscheinlich haben et sogar alle geschafft. Jedenfalls kenn´ ich keinen, der da noch im alten Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Momente, Podcast, Ruhrgebiet, Ruhrpott | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Knallfrisch.

Hihi, wäre das lustig, wenn es in der ersten böllerfreien Silvesternacht draußen ganz schlimm nach frischer Luft stinken würde.

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Nächtliches Schrumpelbaden auf Malle.

Wattet nich allet gibt! Lange, sehr lange ist es her, als der Samstag noch einen zweiten Namen hatte. Nämlich Badetag. Da kam die Zinkwanne in die gute Stube, Wasser wurde auf dem Kohleofen erhitzt und in die Wanne gegossen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fundstücke, Humor, Kindheit im Pott, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, LebensStücke, Reisen, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Unglaubliches | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Oh stille mich…

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Lächeln, Weihnachten im Pott, Wortspielereien | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

„Wo gehsse – wo willze hin?“

Quo vadis? Oder, wie man bei uns im Ruhrgebiet sagt: „Wo gehsse? – Wo willze hin?“ Is dat nich bekloppt? Jedesmal, wenne durche City läufst, siehste nur noch gehetzte Menschen: Is klar: jeder muss noch unbedingt irgendwat Wichtiget vor Weihnachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Lebens.Stücke, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt!, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Josef, wir haben ein Problem! Büchlein-Empfehlung.

Ja, ist denn heut scho‚ Weihnachten? Nein, natürlich nicht – aber: längst bohrt sich „Last Christmas….“ ganz gemein durch den im Herbst angesammelten Ohrenschmalz – und jetzt, wenige Tage vor SALELUJA ist große Eile angesagt: „Was soll ich schenken?“ Soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 12 Kommentare