Gezz is gut.

20190727_134150_0000-016696083447103577513.jpeg

Kannz´n Ofen ausmachen:
Bei sonnem Wetter hat man sowieso keinen Appetit.

Bissi Tage!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Humor, Lächeln, Ruhrpott, Wetter abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Gezz is gut.

  1. hanneweb sagt:

    Das Gleiche versuchte auch ich schon in meinem Blog rüber zu bringen. Nun wurde bei uns aus der Hitze nicht weniger unangenehme Schwüle und was solls… machen wir einfach das Beste daraus!
    Liebe Grüße von Hanne

  2. iGing sagt:

    Aha, jetzt ist wieder der liebe Gott dran schuld und soll’s wieder richten … das müssen wir jetzt ausbaden, haben es uns ja letztlich selber eingebrockt … Apropos ausbaden: Das kann man jetzt zumindest im wörtlichen Sinne genießen!

  3. derdilettant sagt:

    So genießbar find ich uns nun auch wieder nich …

    • iGing sagt:

      Mit dem zweiten „ausbaden“ war das Schwimmen im See gemeint, das derzeit mehr als angesagt ist … nur heute wieder nicht, heute kann man im Regen spazierengehen!

  4. claudi661 sagt:

    Hi Lothar, vielen lieben Dank für Deine schönen Heimatgeschichten. Ich bin durchs stöbern in meinen Blogs (typisch Ruhrpott-Deutsch 🙂 ) …eigentlich durch Stresemanns Blog (Ich liebe Blogs)……Lange Rede, kurzer Sinn. Ich mag Ruhrpott-Blogs.
    Grüße aussm Pott, genauer gesagt, Deiner alten Heimat GE.
    Liebe Grüße Claudia

    • Lo sagt:

      Hallo Claudi,
      Grüße aus meiner alten Heimat erfreuen mich ganz besonders.
      Herzlichen Dank dafür – Danke für´s Lesen
      und beste Grüße nach Gelsenkirchen! 🙂
      Lo

  5. Herr Ösi sagt:

    Typisch Mensch. Ist es zu kalt, meckert er. Ist es zu warm, meckert er auch … 😉

Schreibe eine Antwort zu hanneweb Antwort abbrechen