Rückspiegel: Klassenclown

Header Rückspiegel
In meinem (Rück-)Spiegel sehe ich manchmal das Kind, das immer gern den Klassenclown gab, weil es damit ablenken konnte von dem, was es nicht hatte, nicht konnte, oder nicht war, oder weil es einfach auch nur „dazugehören“ wollte – und das schon damals davon träumte, einmal Schauspieler zu werden, oder etwas anderes Großartiges. Hauptsache, es löst Bewunderung aus bei denen, die man selbst bewunderte.

Einige von ihnen habe ich nach Jahrzehnten wiedergetroffen und dabei erkannt:
ich hätte den Clown damals gar nicht geben brauchen.

Lo


Foto von Erin Alder auf Pixabay (Ausschnitt)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Erinnerungen, Lebens.Stücke abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Rückspiegel: Klassenclown

  1. eimaeckel sagt:

    Wie langweilig wäre das gewesen. So von einem Clown zum anderen.
    Grüße von Rolf

  2. Das Foto ist grandios 😍
    Wie war das noch sinngemäß „Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen, manche lachen um nicht zu weinen.“? Die Worte sind ganz gut auswechselbar um zum Text zu passen. 🙂
    Viele Grüße aus Schillig 😊

    • Lo sagt:

      Moin nach Schillig!
      Vor wenigen Tagen war ich gar nicht weit davon – wat mutt, dat mutt.
      Der Aphorismus ist sehr gut – gottlob hatte ich bisher selten Grund zum Weinen.
      Danke dafür – und Dir weiterhin Spaß da oben. 😉

  3. Herr Ösi sagt:

    Aber geschadet hat’s wohl auch nicht. 😉
    Ich bin heute noch das Kind…

    • Lo sagt:

      Lieber Ösi, das ist mir nicht entgangen bei Dir. 😉
      Ich bin es auch noch immer: Kind und Clown.
      Da haben wir was gemeinsam.
      🙂

  4. Reiner sagt:

    Als Kind fühlte es sich furchtbar an. Heute ist es eher ein Segen, da und dort nicht „dazu zu gehören“ …

    Lieben Gruß.

  5. Heinrich sagt:

    Und das Schlimme ist, es hat oft gar keine Bewunderung ausgelöst.

  6. quersatzein sagt:

    Ja, der Rückblick zeigt manches klarer.
    Und für Kinder ist nicht immer alles nur ein Kinderspiel…
    Lieben Gruss zum Wochenbeginn,
    Brigitte

    P.S. Ein feines Foto ist das!

    • Lo sagt:

      Wie wahr, liebe Brigitte.
      Das Foto gefiel mir so gut – es ist nicht von mir, sondern von Erin Alder auf Pixabay.
      Es passt so schön zum Blick in die Vergangenheit.
      Lieben Gruß!

  7. die begabung zum klassen-clown hatte ich nicht…

  8. Mitzi Irsaj sagt:

    Herrliches Foto. Was wir nicht alles werden wollten, weil wir dachten wir müssten….

    • Lo sagt:

      Ja – und als junger Mensch hat man dabei viel Unsicherheiten mit in seinem Rucksack, liebe Mitzi. Das Lob zum Foto gebührt nicht mir: ich fand es bei Pixabay und habe mich auch bei der Fotografin artig dafür bedankt, es nutzen zu dürfen..

Nun Du! :-)