Oh, de Toilette!

Als ich neulich im knuffigen Oberhausener HOSTEL VERITAS einkehrte, weil es dort eine aussergewöhnlich leckere Currywurst gibt, fiel mir dieser kleine Bilderrahmen, der auf der Theke stand, mit seinem pfiffigen Spruch auf:

Veritas Toilettenschild

und dann erinnerte ich mich daran, dass ich einmal vor sehr vielen Jahren eine anrüchige Postkarte kaufte, die dann über ebenso viele Jahre den kleinen „Palast der Winde“ unserer ersten Wohnung zierte.

Ein schöner Anlass, die unbefleckt und geruchsfrei gebliebene Karte herauszukramen, um sie der Welt ohne den Besuch eines Örtchens zu zeigen:

wp-15810034610161294620456260055552.jpg

Voila! Amusez vous! 😉


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Reisen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Oh, de Toilette!

  1. nömix sagt:

    Mit Freuden geht der Mensch aufs Klo *
    nach der Devise, die ihn froh
    und heiter stimmt und ihn beglückt:
    »Lass hinter dir, was dich bedrückt.«

  2. Danke fürs Zeigen dieser Bildpostkarte, lieber Lo. Hier fasziniert der grobe Zeichenstil, der mich ein bisschen erinnert an pornografische Ansichtskarten aus den frühen 1960-er Jahren.

  3. endlich habe ich das auch gesehen!

  4. Herr Ösi sagt:

    Zu Luft, zu Wasser, auf der Erde
    der Mensch macht manchmal seine „Merde“
    und auch „faire pipi“
    vergisst er meistens nie
    ab durch’s Rohr, durch die Toilette
    so ist’s schön, so ist’s „chouette“

  5. Lo sagt:

    Doch all das ist niemals ein Plaisier
    fehlt im Chambre die „rouleau de papier“

Nun Du!