Luftnot durch Heiko Maas?

Kinder, als wenn et nich schon schlimm genug wäre mit all dem Gedöns um dieses Clorolia, wat sich momentan inne Welt verbreitet! Ich geb et zu: ich bin nur noch drauf am achten, oppich vielleicht Husten, Halskratzen oder Probleme mitte Luft krich.

Ja, und dann gipptet so Momente, und dat meistens beie Tagesschau, da krich ich verdelli von gezz auf gleich schlecht Luft.

Maasnase

So, und gezz happich et rausgefunden: dat sind keine Clorolia-Viren: dat ist der Heiko Maas mit seinen engen Maasanzuch! Nämlich immer dann, wenner spricht!

Der kricht so schlecht Luft durche Nase, datter näselt – und den seine Luftnot, die überträgt sich dann auf mich.

Man kennt dat ja: datt so wat irgendie ansteckend is – wie, wenn einer – sagen wir wir mal ´nen Krümel – im Auge hat, dann fänxe aus Soliodarität auch an zu blinzeln.

Und so geht mir dat mit dem Heiko Maas. Gezz befürchte ich, datt ich vielleicht gar nich der Einzige bin, dem dat so geht, wenn der durche Nase spricht, sondern vielleicht sogar Zichtausende: ja dann kann et doch zu ’ner nationalen Luftnot kommen, und sowat kann dat Land erst recht nich in diese Zeiten von Clorolia gebrauchen.

Et gibt zwei Möglichkeiten, dat zu vermeiden: entweder, der Heiko Maas hört mit seine Reden inne Öffentlichkeit auf – oder er lässt sich endlich die Polypen rausnehmen!

Einet von Beiden musser tun, denn wat hatter beim Amtseid versprochen?
Genau! Datter Schaden von Deutschen Volk abwenden will.
Damit nich dat ganze Volk am röcheln is, und nich weiss: „…happich gezz Clorolia oder Maas?“

Bissi Tage!
Bleibt gesund!
Lo


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Ruhrgebiet, Ruhrpott abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Luftnot durch Heiko Maas?

  1. amanita sagt:

    Ha…ha…Hadschi Halef Omar…😤😏

    • Das haben wir immer zu unserem Sohn gesagt, als der noch klein war. Der hat fast immer 3x hintereinander geniest. – Und eines Tages waren es nur zwei „Nieser“ und er sagte ganz treuherzig „Oma kommt heute nicht!“, denn wer Omar war, das wusste er natürlich noch nicht.

    • amanita sagt:

      😂😂😂😂😂Herrlich

  2. Sach ich doch, der hat watt. Dat war ja so: den Heiko is ja ganz schnell nach’n Bolsonaro nach Brasilien gedüst, endlich ma son echten Fascho die Hand schütteln, datt traute der sich im Saarland ja nich, wegen de Atomfranzosen. Und da hat den Bolzen für den als Überraschung den Regenwald angesteckt. Qualmte mehr als Erhard mit den seine Zigarren. Krisse Asbach von innen Hals.

  3. Krieg mal einen Termin beim HNO-Arzt! Bis dahin ist Corona und Legislaturperiode längst durch. Und Maas hat allen Grund, immer etwas verschnupft zu klingen, weil alle wissen, wie er klingt, aber keiner, was er tut.

  4. Pingback: RE-Blog: Luftnot durch Heiko Maas? | BueTriDo's (Pott)-Blog

Nun Du!