Lachen ersetzt ein Ei.

Als medizinischer Laie stelle ich hier und jetzt die Behauptung auf,
dass Lachen ansteckender als Corona, dafür aber viel gesünder ist.

Ich bin gespannt, wer mir das Gegenteil beweist.

Lachen 2

Bis dahin empfehle ich mich entpannt gespannt:
Lo


Nachtrag:
das hätte ich in der Tat schon im Beitrag erklären sollen: Lachen ersetzt ein Ei…. ist ein geflügeltes Wort bei uns und soll bedeuten, dass Lachen eben gesund ist.
Derzeit befinde ich mich auf einer Insel im Norden und habe nicht immer ein ausreichendes Netz gehabt, das schon früher zu erklären. Herzliche Grüße!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Lachen ersetzt ein Ei.

  1. quersatzein sagt:

    Na ja, es gibt auch ungesundes Lachen auf Kosten anderer. Da hört bei mir der Humor auf.
    Und ein bisschen hinkt der Vergleich: Corona ist nicht gesund… 😉
    Hi, hi und lieben Gruss,
    Brigitte

    P.S. Die Grafik ist ein Stimmungsaufheller.

  2. Herr Ösi sagt:

    Corona ist zum Weinen
    nix G’scheits tut sich drauf reinem
    drum bleib ich hier und tu viel lachen
    das Viruschen kann uns nix machen

  3. Schon die feine Letterung HAHA ist sehr erbaulich.

  4. Heinrich sagt:

    Ich bin gespannt, wer mir das Gegenteil beweist.

    Lieber Lo,
    ich habe keinen Grund, das Gegenteil beweisen zu wollen.
    Was ich allerdings nicht verstanden habe, was das Ei damit zu tun hat, und traue mich ruhig zu fragen, auch wenn ich mich blamiere.
    Man muss ja nicht alles gleich verstehen.
    Oder meinen Sie vielleicht, dass man das „E“ und das „i“ auch zum Lachen benutzen kann?
    Hihi oder Hehe, zur Not noch Hoho. Nur Huhu eignet sich nicht so ganz zum Lachen, aber gehört auch zu den freundlichen Ausrufen. Oder?
    Gruß Heinrich

    • Lo sagt:

      Lieber Heinrich,
      das hätte ich in der Tat schon im Beitrag erklären sollen: Lachen ersetzt ein Ei…. ist ein geflügeltes Wort bei uns und soll bedeuten, dass Lachen eben gesund ist.
      Derzeit befinde ich mich auf einer Insel im Norden und habe nicht immer ein ausreichendes Netz gehabt, das schon früher zu erklären. Herzliche Grüße!

    • Heinrich sagt:

      Lieber Lo,
      danke!
      Und ich hoffe, das Netz hat wenigsten ausgereicht um ein oder zwei Fische zu fangen Nicht dass Sie Pfingsten hungern müssen! 😉
      Gruß Heinrich
      (ohne Netz und Angel gibt es großen Mangel!)

  5. Die These stimmt! Lachen geht auch mit Abstand, Corona nicht. Siehste 😂

  6. nömix sagt:

    @ “dass Lachen ansteckend ist“ – quod erat demonstrandum: [►]

  7. Pingback: Brücke 13 LEIT-SÄTZE

Schreib mir! :-)