Heute ist Schraubentag!

Kinder!
Heute haben wir wieder diesen besonderen Sonntag,
an dem Ihr Euren Müttern den Staubsauger ans Bett bringen dürft.
Oder ihnen bunte Gutscheine „für 3 x Müll runterbringen“ malen, deren Einlösung Ihr dann schon bald vergessen könnt.

Muttertag…
Irgendwie immer das Gleiche?
. Das muss nicht sein.
Wie wäre es denn mal mit einen ganz besonderen Geschenk?
Einen Lippenstift für den Muttermund
oder mal einen Mutterkuchen selber backen
oder den Wohnzimmerteppich wunderhübsch mit Mutterboden dekorieren?
Wozu hat sie schliesslich den schönen Staubsauger?
Mammamia!
Dieser Beitrag wurde unter Lächeln, Uncategorized, Watt et nich allet gibt! abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Responses to Heute ist Schraubentag!

  1. die zeit von muttern ist so gut wie abgelaufen. heutezutage wird fast alles verschweißt und verklebt und auf wegwerfware getrimmt.

  2. Weil ich Muttern in den Keller verbannt habe, hätte ich ihren Ehrentag beinah nicht mitbekommen. Danke für den launigen Hinweis.

  3. Heinrich sagt:

    Lieber Lo,
    Ihre Erwähnung von Muttererde hat mich an Mutter Erde erinnert.
    Hat man deshalb damals durch Mutter Erde ’ne lange Schraube gesteckt,
    http://virtualist.square7.ch/erdachse.jpg
    weil jede Mutter eine Schraube braucht?
    Gruß Heinrich

  4. nömix sagt:

    .. oder mit einem Gläschen „Mutterkorn“ anstoßen:
    https://noemix.files.wordpress.com/2018/06/eierlikoer.png

  5. eimaeckel sagt:

    Oh weh! Vor lauter Wortschrauberei Schraube und Muttern durcheinandergebracht. Viele Grüße vom Schraubenfinder.
    https://wordpress.com/post/kafkaontheroad.blog/2705

  6. Herr Ösi sagt:

    Mit dem Mutterschiff ins Mutterland, ins Mutterhaus hinüber gesegelt, aber dann, mutterseelenallein, nein, mit den Mutterschafen die Muttersprache geübt …

Nun Du!