Die wahre Wochenschau.

Verdelli!
Gezz mal ehrlich: wat war die Welt doch noch einfach, als ein Jahr nur 52 Wochen besaß. Gut, die Flurwoche gezz mal nich mitgezählt.
Aber heute?
Da hagelt et doch nur noch Wochen!
Und jeden Tag kommen Neue hinzu!

Kohlenspott Wochenschau
Wie lange soll denn so ein Jahr nun dauern, bis man alle Wochen endlich durch hat?

Wo kommen diese vielen neuen Wochen nur her?
Gibt et vielleicht sogar einen richtigen Wochenmarkt?
Wochen-Schnäppchen-Wochen bei azamon? Zwei Wochen zum Preis von einer?

Und auf welche Ideen die Leute kommen:
Schnupperwoche im Fitness-Studio!
Habe ich aus Geruchsgründen abgelehnt. Ist doch ekelhaft, oder?
Die Gewerkschaften wollten sogar einmal die Drei-Tage-Woche einführen!
Gut, die könnte man ja gern einführen, dann gäbe es ja auch mehr Wochenenden.

Ganz ehrlich: ich will dat alles nich.
Ich bin völlig überfordert.

Ich glaub, dat beste is: ich leg mich mal ein bissken hin.
Aufs Wochenbett 😉
Bissi Tage!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Unglaubliches, Watt et nich allet gibt! abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Responses to Die wahre Wochenschau.

  1. Mitten unter der Woche, hast du noch vergessen!

  2. Hanne sagt:

    Hast ja irgendwie recht und die Schnupperwoche im Fitnessstudio hab ich auch abgelehnt, weil ich schon seit sehr vielen Jahren Mitglied bin. 😄
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch eine gute, einfach nur erholsame schöne Woche 🍀🌞🌷

  3. Schöne Sammlung, lieber Lo und fein präsentiert! Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele Wochen gibt und dass sie alle irgendwie heißen. Ist schöner als nur zu nummerieren. Derzeit ist sind wir in der 10. KW.

  4. dieterkayser sagt:

    Gibts bald mal wieder Los Wochos?

  5. eimaeckel sagt:

    Die grüne Woche gab´s aber schon, als du noch jung warst ;-). Für Frauen gab es damals auch noch das Wochenbett. Heute fliegen sie nach zwei Tagen aus dem Krankenhaus.

    • Lo sagt:

      Das liegt an der Flug…. ähhhh: an der Fallpauschale im Krankenhaus-Abrechnungssystem.
      Sie gelten gottlob trotzdem aber nicht als gefallene Mädchen.

  6. Heinrich sagt:

    Lieber Lo,
    wie immer, stelle ich so meine unqualifizierten Vermutungen an.
    Ich denke, die Liste der „Aktions- und Gedenktage“
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Gedenk-_und_Aktionstagen
    platzt inzwischen aus allen Nähten! Da sind schon so viele doppelt und mehrfach belegt, da MUSS man ja zwangsläuft schon auf Wochen ausweichen.
    Außerdem ist es effektiver. Wenn es statt des Tages der Putzfrau nun eine ganze Woche gibt, in der man putzen kann, schafft das ja viel mehr!
    Gruß Heinrich

  7. Zum Glück hast Du die Hasswoche vergessen.;-)

  8. Herr Ösi sagt:

    Ein Wochenbett hätte ich mir nach der Geburt meines Sohnes auch gewünscht. Aber nix da. Am nächsten Tag musste ich wieder arbeiten …

    • Lo sagt:

      Irgendwie ungerecht: fürs Wochenbett und auf Schiffen gilt: „Frauen und Kinder zuerst!“

  9. bloedbabbler sagt:

    Mir gefällt vor allem die oben verlinkte ‚Woche für das Leben‘, die doch sehr morbide mit einem Kreuz daherkommt – wirkt fast schon wie ein Wochenende auf mich.
    Ich setze meine Hoffnung da immer noch auf die Löwen,…
    …atheistischen Gruß vom Blödbabbler

  10. juergen61 sagt:

    Hallo Lo,
    komme gerade vom Wochenmarkt und kann bestätigen das es so was gibt..wollte eigentlich mal ne tolle Woche dort erwerben, es gab aber nur Salatköpfe und teueren italienischen Käse….Und Hamburg hat sogar jeden Tag der Woche einen Wochenmarkt, an manchen Tagen passen sogar 2 Wochen in den Tag…äh, meine Wochenmärkte…wenn man die alle besucht wird es eine teure Woche ! Lieber Gruss, Jürgen

    • Lo sagt:

      Lieber Jürgen,
      herzlichen Dank für Deinen frischen Erfahrungsbericht aus dem Norden.
      Mittlerweile ist auch festzustellen, dass man Tagesangeboten auch nicht trauen darf.
      Viele Grüße!

  11. iGing sagt:

    Nachdem ich jetzt hier schon zum xten Mal die wahre Wochenschau geguckt habe,
    verblassen meine Erinnerungen an sämtliche Wochenschauen, die ich je im Kino sah.
    Fake News!

  12. rainer kühn sagt:

    Wichtig ist ja auch die Englische Woche, für Menschen, die es rund lieben. – Immer am Ball; der Flankengott . . .

  13. iGing sagt:

    offtopic:
    Gratuliere zur großartigen Schwallhalla-Lösung Nordirland! Kann mich dort nicht mehr einloggen, Fehlermeldung: TypeError: Cannot call method „md5“ of undefined. Keine Ahnung, was das ist.

Nun Du!