Nanu?

Komisch…?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Nanu?

  1. Aber du bist nicht als Möbelpacker verkleidet?

  2. hanneweb sagt:

    Fröhlich bunt macht gute Laune!?

  3. Herr Ösi sagt:

    Klar. Werde ich zu einem Umzug eingeladen, erscheine ich als König, mit Zepter und Krone.
    Sollen die anderen sich abmühen. Ich gebe Anweisungen. Wozu ist ein König schließlich da?
    Außerdem habe ich Rücken und soll keine schweren Sachen schleppen … 😉

    • Lo sagt:

      Herr Ösi mit Zepter?
      Als König? Da schleppt er
      weder Schrank, noch Regal.
      Das wär´ wirklich fatal.
      Schwere Möbel? Hat Rücken!
      Soll der Pöbel sich bücken.

  4. Anna-Lena sagt:

    😆 Klasse! 😆

  5. Oh, der arme Regenbogen ist aber stark verknuddelt. Hoffentlich kann ihn jemand wieder entwirren 🙂
    https://media.giphy.com/media/3o7TKNOYAv36eKJJra/giphy.gif

  6. Deine Schlangen da sehen aus wie gehobelt. Gehobelt und dann angemalt. ?
    Ich habe auch selche selbstgemachte hängen. Bei mir sind die Hobel aber kringelig aus Druckerpapier geschnitten. Mit wachsmalkreide coloriert.
    Der Pott ist dermaßen kreativ! ???

  7. Im drögen Hannover wäre keiner auf die Idee gekommen, dass mit Umzug etwas anderes gemeint sein könnte als Möbel zu schleppen. Aber mal ein Kompliment für das Foto der Luftschlangen, lieber Lo. Macht glatt Lust auf Karneval. Leider droht schon Aschermittwoch.

  8. iGing sagt:

    Der Umzug endet doch gewiss mit einem Umtrunk in größerem Umfang mit allerlei Unfug ?

  9. quersatzein sagt:

    Man soll die Umzüge feiern wie sie fallen!
    Ein herrlicher Spruch! Danke.

  10. fraufrogg sagt:

    Bei uns heisst das „Zügeln“, ich meine, der Umzug … Und wenn ich am 2. Juni umziehe, werde ich diesen Witz wohl zum besten geben 🙂

Schreib mir! :-)