Von Bäckern und Scheißhauspapierjägern

So. Gezz haben wir den Salat: Klopapier ist mittlerweile so wertvoll, dass man sich nicht mehr traut, eine ganze Packung davon offen im Auto liegenzulassen. Und der Mann von Welt trägt auch keine Rolex mehr an seinem Arm und auch keine RayBan-Brille auf dem Schädel. Wer attraktiv wirken will, trägt HAKLE. ZEWA oder SERVUS. Am besten als 8er Packung. Das macht was her.

Oder er macht als Bäcker „auf dicke Hose“: ´statt gelöcherter Designerjeans reicht schon eine einfache Pepita-Bäckerbuxe und statt Sonnenbankbräune nur etwas Mehlstaub ins Gesicht – und fertig ist der Kerl, der sich so gestylt einfach nur ganz lässig neben seinen Lieferwagen stellen braucht. Parship? Pah!

Brötchenbon Klopapier

Darüber kann der echte Bäcker nur müde lächeln, denn er kennt seinen Wert. Er hat es gar nicht nötig, sich mit einer 8er-Packung HAKLE in aller Öffentlichkeit wichtig zu tun. Er braucht nicht, wie der Pöbel in den letzten Tagen die Supermärkte nach Klopapier abzuklappern.

Nö. Er bedauert diese armseligen Scheißhauspapierjäger nicht einmal.

Sind doch selber Schuld: hätten doch seine Brötchen-Bons, die er jedem angeboten hat, nicht ablehnen sollen. Davon hat er nun Tausende gesammelt.

Klopapier? Drauf geschissen!


Bissi Tage! Lo.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Von Bäckern und Scheißhauspapierjägern

  1. Mitzi Irsaj sagt:

    Das ist die Geschäftsidee! Die ganzen blöden Bons sind also doch zu etwas nutze. Und du hast es als erster erkannt! 😂

  2. Anna-Lena sagt:

    Ich schmeiß mich wech!!! 😆

  3. und außerdem:
    Ist die Gesäßdusche besser als das Abreiben mit Toilettenpapier? „Ja“, bestätigt der Proktologe. „Die Reinigung mit Wasser ist eine viel gründlichere und schonendere Methode.“

  4. Ne Zeitung ist auch klasse 👍

  5. Bislang fand ich das Transportieren von Voratspackungen mit Klopapier unter dem Arm immer ein bisschen peinlich. Der Gedanke, dass das mittlerweile ein Statussymbol sein kann und meine Attraktivität erhöht gefällt mir. Ist das sogar der Beginn eines neuen Modetrends?

  6. Marlis Kellmann sagt:

    Und watt is mit mir???? Lo!!!!

  7. Marlis Kellmann sagt:

    Auch n Brötchen. Wie Anna Lena 😉

  8. Dirk sagt:

    Dat müssen dann aber die Bons vonne Käsköppe sein wie auffem Bild da, oder wat? Hat dat wat mit dem niderländischen Staplerfahrer im Klopapierlager zu tun, von dem vor paar Tagen dat Video „viral“ ging?

Schreib mir! :-)