So isset.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu So isset.

  1. ich hatte gestern viel vor.

  2. hanneweb sagt:

    Und nicht anders.

  3. Da ich ja nie so viel vorhabe, kann ich das Wenige bedenkenlos von Tag zu Tag vor mir herschieben – da habe ich wenigstens etwas Sinnvolles vor 🙂 😉

  4. Dazu kann ich nur sagen: was du heute kannst entkorken das verschiebe nicht auf morgen.

  5. Und übermorgen. Freuen wir uns darauf.

  6. nömix sagt:

    Es hat Herr Lo im Beitragsfeld
    den hochkomplexen Lauf der Welt
    und wie es sich damit verhält
    in simplen Worten dargestellt.
    Herrn Lo’s Erläuterung gefällt,
    weil er den Sachverhalt erhellt
    insonders auch für Doofe.
    Hier endet diese Strophe.

  7. Iggy sagt:

    Hauptsache, immer alles vor sich her schieben. 😉

  8. gnaddrig sagt:

    Ja, Himmel, das wird ja auch nicht schlecht, oder? Immer schön sinnig…

  9. Herr Ösi sagt:

    Was du heute kannst besorgen
    verschiebe es auf übermorgen

  10. Yep!!! Das kenn ich!😊

Nun Du! :-)