Ruhe, verdammt nochmal!

„Und ein schönet, ruhiget Wochenende!“
„Jau, danke! Ihnen auch! Bissi Tage!“

Wochenende.
Wat schön. Dat is die Zeit, wo Du einfach mal dat machen kannz, watte willz und wozu Du die Woche über nich immer so kommst. Steht auch inner „Bäckerblume“, dat Fachmagazin für allet: „Nutze das Wochenende, um deinem Körper und Geist zu ermöglichen, aus deinem täglichen Trott auszubrechen.“
Freitach Nammitach: da bisse immer noch´n bissken am Abkühlen vonne übliche Betriebstemperatur.
Aber dann, am Samstachmorgen, da freusse Dich auffet Frühstück mit Ei, so ganz in Ruhe, lecker Käffken, Zeitung dabei… Wat eine schöne, himmlische Ruhe. So schön kann dat Lehm sein.
Und dann, beim Aufblättern vonner Zeitung fällt Dir ´ne fette, telefonbuchschwere Sammlung an Prospekten von ALDO, Ludel, Nutto, Rotzmann, Schluck&Spar und Fresspott aussem Blatt, knapp am weichgekochten Löffelei und anne Kaffeetasse vorbei – voll auffe Pantoffeln!
Verdelli! Und dann denxe: „..ach watt! Kann ja ma passieren. Ruhich Blut – is ja Wochenende.“
Und dann büxte Dich, hebst den ganzen Blätterwald auf – und guckst mal rein.
Und dann isset mitter Ruhe vorbei, denn, allet, watte siehss, sind Knaller!
Knallerangebote, Knaller der Woche, Riesenknaller, Markenkracher, Wochenendkracher, und gezz, ganz aktuell: die Knallerangebote zum Jubiläum vonne Deutsche Einheit!

Der ganze buntbedruckte Papierhaufen schreit Dich förmlich an:„Hömma! Komm ausse Puschen! Komm zu uns! Wir haben den größten Knall! Wir brauchen nur noch Dein ganzet Geld!!!“

Und eigentlich hasse doch nur Ruhe gewollt.
Doch gezz?
Gezz hasse so richtich den Kaffee auf.
Schönet Wochenende.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Emscherland, Humor, Kohlenpott, Kurioses, Lächeln, Momente, Ruhrgebiet, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt!, Werbung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Ruhe, verdammt nochmal!

  1. Jetzt weißte aber wenigstens, wo du deinen neuen Kaffee günstig schießen kannst 😊💪🏼

  2. iGing sagt:

    Also, ich bin da ja völlig unbedarft, aber könnte das nicht vielleicht die Vorwegnahme von Silvester darstellen, falls das – vor lauter Corona – ausfallen sollte? Nicht dass wir dann noch um den jahreszeitlich vorgeschriebenen Knalleffekt kommen! Oder bin ich da wieder mal ne echte Knalltüte, dass ich auf solche Gedanken komm‘? Aber eins weiß ich: Verknallt bin ich nicht!

  3. dergl sagt:

    Abba et sind doch die Knaller ab Montach, also ersma ganz ruhich bleiben!

  4. Heinrich sagt:

    Lieber Lo,
    früher kamen die „besonderen“ Knaller und Kracher aus China – zu Silvester.
    Heute kommen sie immer noch aus China, aber ganzjährig, leise und „unsichtbar“.
    Gruß Heinrich

  5. quersatzein sagt:

    Vielleicht müsste man diesen Knallern mal den Ruhepuls fühlen…

  6. eimaeckel sagt:

    Leute, die einen Knall haben, unterstütze ich gerne.

  7. Lo, was habe ich gelacht, was du aus den Discountern & Co gemacht hast: „Prospekten von ALDO, Ludel, Nutto, Rotzmann, Schluck&Spar und Fresspott aussem Blatt, knapp am weichgekochten Löffelei und anne Kaffeetasse vorbei – voll auffe Pantoffeln!“
    Ich überlege, ob mir Ludel oder Nutto besser gefallen. Was doch ein Vokal so ausmchen kann! Prächtig!

    • Lo sagt:

      Da gibt es noch Schielmann, Dämliches Bettenlager und Schleichmann (Schuhe),

      • Wenn du dir diese neckischen Bezeichnungen alle ausgedacht hast, bekommst du von mir den Vaterländischen Verdienstorden in Gold aus der DDR. Dafür kannst du dir zwar nichts kaufen, aber er soll dir zeigen, wie lustig ich diese Sachen finde.

      • Lo sagt:

        Den Schielmann gab es schon, liebe Clara.
        Danke für den Orden…. 🙂

  8. Herr Ösi sagt:

    Ich frage mich, was machen wir zu Silvester?
    Wenn wir uns jetzt schon verausgaben und die ganze Marie verballern…

  9. nömix sagt:

    Nutzer: »So erlebte ich den Uhrknall.« (Achtung, Kalauer)

  10. Tick und Kacco hätte ich noch im textilen Knallerangebot.

  11. Corinna sagt:

    Herrlich:-)))…nee, watt schön:-)))) …“Dämliches Bettenlager“ gefällt mir am besten:-)) Liebe Grüße ausm Pott annen Pott:-)) Corinna

Nun Du! :-)