Süße Verlockung.

Vor wenigen Tagen gestand ich ja, meinen heimlichen Spaß daran zu haben,
hin und wieder in 1-€uro- und Billigshops zu stöbern.

Heute morgen wurde ich in der Oberhausener City mit diesem äußerst verführerischen Angebot in einen innerlichen Kampf mit mir selbst verwickelt:

Hätte ich bei diesem Angebot nicht besser zugreifen sollen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Dieser Beitrag wurde unter Humor, Watt et nich allet gibt!, Werbung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Süße Verlockung.

  1. Bei mathematisch so anspruchsvollen Bildern wird die Zahl der Bewunderer klein bleiben. Ich musste das Bild auch erst erklären!

Nun Du! :-)