„Kalt erwischt!“ Geschichtenkino Oberhausen. Für Leselauscher ab sechs.

Wie? Der Winter fällt aus?
Peter Piek, der Igel, traut seinen Ohren kaum. Was sollen die anderen Tiere jetzt bloß mit ihren Wintersachen tun? Na klar, sie machen einen Flohmarkt! Und schon beginnen sie hin und her zu tauschen: aus dem Eishockeyhelm des Fuchses wird ein Paddelboot für den Igel, aus dem Schlitten von Aaron dem Hirsch eine Hollywoodschaukel und aus dem warmen Bärenfell ein Badekleid.
Doch gerade als die Tiere mit ihrem Sommerfest beginnen wollen, rieseln die ersten Flocken vom Himmel. Was nun? Eine lustige, fantasievolle Geschichte voller Überraschungen. 

lesen mit Lothar Lange Flyer

Ich freue mich wieder auf viele, viele Leselauscher,
die darauf gespannt sind, wie diese Geschichte wohl ausgeht.

Lothar Lange


 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vorlesen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu „Kalt erwischt!“ Geschichtenkino Oberhausen. Für Leselauscher ab sechs.

  1. gut, dass sich winter auf kinder reimt.

  2. Wenn du Richard Reizger heißen würdest, müsstest du mit den Kindern reiten oder rennen – und weil du zweimal L heißt, hast du dir das Lesen ausgesucht.

  3. Wenn ich in der Nähe wäre, tät ich kommen, allein um deiner sonoren Stimme zu lauschen. Wie wärs mit einem Podcast für Kinder von außerhalb?

    • Lo sagt:

      Die sonore Stimme hat einen kleinen Schaden, weil ein doofes Virus unbedingt mit mir ins Bett wollte, lieber Jules. Nun isses weg und hat einen kleinen stimmlichen Trümmerhaufen hinterlassen. So sind se, die Viren.
      Aber das mit dem Kinderpodcast ist eine feine Idee, doch – so fürchte ich -muss ich dabei die Autoren- und Verlagsrechte darauf abklopfen. Es sei – ich erfinde einfach selbst solche Geschichten. Ein toller Anstoß von Dir, darüber nachzudenken.
      Liebe Grüße nach Hannover!

    • Prima. Stelle ich mir toll vor, auch im Ruhrpott-Dialekt. Warum nicht auch Texte wie deinen über Lebenserwartung? Für uns erwachsenen Hörer. Serap macht es vor.
      Beste Grüße in den Pott!

    • Die Stimme erholt sich wieder.

Nun Du!