Monatsarchive: Dezember 2016

Pappa ante portas. Ab heute.

„Mein Gott, hast du mich erschreckt!“ „Ich wohne hier…“ „Aber doch nicht jetzt, um diese Zeit.“ Diese Szene aus Loriots „Pappa ante portas“ wird sich sicher in den nächsten Tagen bei mir zu Hause abspielen: heute war mein letzter Arbeitstag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Liebe Umtauschgemeinde!

Liebe Umtauschgemeinde, ich rufe Euch zu: „Freuet Euch: es ist endlich wieder soweit!“, denn die Tage, auf die wir alle so sehnsüchtig gewartet haben, sind nun gekommen: die wunderbaren ☆☆☆ U M T A U S C H – T … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Stille mich…

:-))

Veröffentlicht unter Weihnachten im Pott | 2 Kommentare

„Wo gehsse – wo willze hin?“

Quo vadis? Oder, wie man bei uns im Ruhrgebiet sagt: „Wo gehsse? – Wo willze hin?“ Is dat nich bekloppt? Jedesmal, wenne durche City läufst, siehste nur noch gehetzte Menschen: Is klar: jeder muss noch  u.n.b.e.d.i.n.g.t.(!)  irgendwat Wichtiget vor Weihnachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lächeln, Watt et nich allet gibt!, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Abschied vom Stammhalter

Es ist so traurig: unser geliebter Stammhalter hatte nur ein kurzes Leben. Gerade einmal acht Jahre wurde er alt. Und nun wollte er einfach nicht mehr.  Zugegeben: es war nicht nett von uns, dass wir ihn die meiste Zeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Sackgesicht-Alarm!

Jau. Heute mittag. 13:11 Uhr. Ich denk an nix Schlimmet, fahre entspannt heim, Radio an, freu mich auf wat Leckeret, biege in meine Straße ein…. Und plötzlich erfasst mich dat Grauen! Ich erblicke dat erste kletternde Sack-Gesicht des Jahres! Baumelnd. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 7 Kommentare

Ein dicker Becher Glück.

  Freunde, wie wunderschön ganz einfache Dinge doch sein können. Heute morgen war es so richtig eisig. Herrlich wintersonnig und klar, aber eben eisig kalt. Ich hatte einen Außentermin und sollte im Zusammenhang mit einer Fahrerflucht ein unfallbeschädigtes Auto fotografieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Momente, Uncategorized, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare