Monatsarchive: November 2014

Untenrum.

Neulich erzählte mir ein Hörgeräteakustiker begeistert von einer 94jährigen Kundin, die einst als Ärztin tätig war und in ihrem hohen Alter geistig noch richtig fit ist. Darauf angesprochen soll sie sie ihm geantwortet haben: „Hörnse mal, junger Mann! Darüber bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar

IKEA? Frag doch Anna!

Liebe Elche, Ihr wisst sicher, dass in Schweden das Fach Möbelaufbau zu den Unterrichtsfächern gehört, die nicht abgewählt werden können. Deshalb sind ja auch alle Schweden in der Lage, mit verbundenen Augen, zwei Promille Alkohol im Blut, einer Nagelfeile und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IKEA | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Buxen-Pimpen.

Mal ährlich: wat is die Welt doch bekloppt geworden! Geh ma inne Citti und kumma inne Schaufenster: da hängen Buxen inne Auslage, die sind sowat von kaputt, da denkste, die sind beim Russlandfeldzuch im Schlamm untern Panzer gekommen. Und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

EDEKA ist tofte.

Isset nich so? Vonne Servicewüste Deutschland hat ja jeder schomma wat gehört. Und fast jeder hat auch schomma erlebt, datter als Kunde dat Gefühl hat, datter die Verkäufer stört, wenn er mal ´ne Frage hat. Und isset nich komisch, datt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Flüchtlingsgefühle

Unsicher noch tappe ich hier in der für mich neuen WordPress-Welt herum. Bei Twoday war das Bloggen recht einfach. Doch die Gerüchte, man würde dort bald schliessen, veranlassten viele, mir vertraut gewordene Blogger, sich nach einer neuen „Heimat“ umzuschauen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreib einen Kommentar