Arsch hoch!

Froos Neuss! 

Gezz mal ehrlich:
isset nich komisch, wenne gefragt wirss,
oppe auch gut “rübergekommen” biss, in dat neue Jahr?

Na, logo, bisse rübergekommen!
Wahrscheinlich haben et sogar alle geschafft.
Jedenfalls kenn´ ich keinen, der da noch im alten Jahr hängen geblieben is,
et sei denn, er hat Silvester nich überlebt.

Ja, und dann is man ja gespannt, “wat dat neue Jahr wohl so bringt…”

Wie?
Dat Jahr?
Dat bringt wat?
So, wie der Weihnachtsmann?
Oder eher so, wie Amazon?
Amazon bringt nämlich nur dat, watte auch selbs bestellt hass.
Meistens jedenfalls.

Und so is dat auch mittem neuen Jahr.
Da musse Dich schon en bissken selbs drum kümmern,
datte ordenlich Lebensfreude und richtich Spass im neuen Jahr kriss!
Ob dat allerdings so wie bestellt geliefert wird, dat is ´ne andere Frage.
Aber nur darauf warten, datt dat Jahr wat bringt, dat is zu einfach!

header kohlenspott Exfrauen

Also – Arsch hoch, runter vom Sofa!
Dat Jahr is jung – lasst uns wat draus machen!

Aber wat Schönet!

Bissi Tage!   🙂
Lo.


Auch zum Hören:
„Arsch hoch!“

Kohlenspott: Arsch hoch  / Jingle: Cleric – In the moment of inspiration / Jamendo.com (free)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Humor, Kohlenpott, Lächeln, Lebens.Stücke, Momente, Momente, Podcast, Ruhrgebiet, Ruhrpott abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Arsch hoch!

  1. quersatzein sagt:

    Machen wir doch: aber sowas von…
    Fröhlichen Neujahrsmorgengruss,
    Brigitte

  2. So einmalig und nicht so kreuzbieder wie an vielen anderen Stellen.
    Außer Konkurrenz eine Frage: Kannst du wirklich so SPRECHEN oder nur so schreiben? Wenn ja, bist du also mindestens zweisprachig.
    Ich werde mal mit meinem Arsch telefonieren und ihm den Befehl oder den Auftrag weiterleiten!

    • Lo sagt:

      Liebe Schwester Clara,
      ich kann auch so sprechen – und demnächst folge ich der Anregung unseres Bloggerfreundes Trithemius, doch einige Beiträge hier parallel als Podcast hörbar zu machen. Mindestens zweisprachig. 😉
      Hab ein gutes, gesundes neues Jahr, liebe Clara!

    • Was bin icke da gespannt. Ich kann kein Berlinern

    • Lo sagt:

      Watt? Ick mir Seefe koofen?
      Lieba wasch ick mir nich!

  3. Corinna sagt:

    Alles Gute fürs neue Jahr, lieber Lo:-)) Herzliche Grüße aus m Pott:-) corinna

  4. eimaeckel sagt:

    Nee, lieber Lo, man muss nicht für alles arbeiten, auch im Pott nich. Manchmal kriegt man auch mal was geschenkt im Leben. Nich nur vom Christkind sondern auch von lieben Menschen hier auf Erden.
    Aber schönes Bild!

  5. Du findest mich unter „Knallfrisch!“

  6. Heinrich sagt:

    Lieber Lo,
    ich grübele schon den ganzen Tag, wie ich das geregelt bekomme, wenn ich gar kein Sofa habe?
    Aber ich werde mir trotzdem größte Mühe geben.
    Danke!
    Gruß Heinrich

  7. juergen61 sagt:

    Ist schon oben…aber da ist die Luft sehr dünn…merke : Wer hoch hinaus will stürzt auch tief wieder ab…meint Boris, äh …Jürgen….aber vielleicht sollte ich mir zynische Lebensweisen für den zweiten Teil des Jahres aufheben 🙂 …in diesem Sinn also : Alles Gute und mit frischem Mut voran Lo , wird schon werden, meine gedrückten Daumen hast du !

  8. Gesprochen hört es sich noch drei mal so gut an. Du hast eine feine Stimme zum Vortragen 🙂 Leicht, locker, sympathisch … und jünger klingend … 😉

Schreibe eine Antwort zu Clara Himmelhoch Antwort abbrechen