Schlagwort-Archive: Winter

Vorsicht: Schutzgelderpresser!

Ich glaubet nich. Dat mitte Schutzgelderpressung, dat greift aber gezz um sich. Früher hasse davon im Fernsehn gelesen, und meist war dat weit wech. Inne südliche Länder. Und gezz? Hier und am hellichten Tach. Und dat Schlimmste is: die Ganoven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ruhrpott, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Liebe Umtauschgemeinde!

Liebe Umtauschgemeinde, ich rufe Euch zu: „Freuet Euch: es ist endlich wieder soweit!“, denn die Tage, auf die wir alle so sehnsüchtig gewartet haben, sind nun gekommen: die wunderbaren ☆☆☆ U M T A U S C H – T … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

„Wo gehsse – wo willze hin?“

Quo vadis? Oder, wie man bei uns im Ruhrgebiet sagt: „Wo gehsse? – Wo willze hin?“ Is dat nich bekloppt? Jedesmal, wenne durche City läufst, siehste nur noch gehetzte Menschen: Is klar: jeder muss noch  u.n.b.e.d.i.n.g.t.(!)  irgendwat Wichtiget vor Weihnachten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lächeln, Ruhrdeutsch, Ruhrpott, Watt et nich allet gibt!, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

„Kommen Sie zurecht?“

„Ganz schön schubbich isset!“ Oder „usseslig„, wie man im Ruhrgebiet zu sagen pflegt, wenn eisigkalter Wind mit Nieselregen gepaart die Menschen lieber ins Warme flüchten lässt, als dass sie durch die vorweihnachtlich lichterstrahlende City flanieren und windowshopping betreiben, wie es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Abschied vom Stammhalter

Es ist so traurig: unser geliebter Stammhalter hatte nur ein kurzes Leben. Gerade einmal acht Jahre wurde er alt. Und nun wollte er einfach nicht mehr.  Zugegeben: es war nicht nett von uns, dass wir ihn die meiste Zeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Ein dicker Becher Glück.

  Freunde, wie wunderschön ganz einfache Dinge doch sein können. Heute morgen war es so richtig eisig. Herrlich wintersonnig und klar, aber eben eisig kalt. Ich hatte einen Außentermin und sollte im Zusammenhang mit einer Fahrerflucht ein unfallbeschädigtes Auto fotografieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Momente, Uncategorized, Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare