Schlagwort-Archive: Ruhrgebiet

Allet schwatt!

Vedelli, wenne von hier aussem Ruhrgebiet biss, dann kennze ja den Spruch: „Du biss auf Kohle geboren.“ Ja gut, da is ja auch wat dran: egal, wo Du hier geboren biss: ein paar hundert Meter darunter is eben Kohle gewesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

In Hostel Veritas. Übernachtungstipp für´s Ruhrgebiet.

Wer das Ruhrgebiet kennen lernen möchte, und nach einer günstigen und trotzdem einmalig stimmungsvollen, urigen Übernachtungsmöglichkeit sucht, der ist im Oberhausener In Hostel Veritas, nahe dem CentrO und der Turbinenhalle bestens aufgehoben. Aber guckt selbst: IN HOSTEL VERITAS – Oberhausen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Heimat. Heimat?

„Nach Hause gehen“, dieser Beitrag auf  Manfred Voitas Blog über ein Buch gleichen Titels hat mich ein wenig nachdenklich gemacht. Nach Hause gehen? Zugegeben: was haben wir uns früher als kleine „Köttel“ im Chor mit den Erwachsenen immer beömmelt über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Allgemein, Damals, Kindheit im Pott, Kohlenspott zum Hören, Lebens.Stücke, LebensStücke, Momente | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Mit Currywurst auf den Tetraeder.

Verdelli, is dat warm, oder? Gut, wenn gezz November wär, dann wäre dat Wetter für die Jahreszeit en bissken zu warm. Aber für´n Juni isset o.k. – et ist ja schließlich Sommer, und da muss man mit rechnen, datt ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Momente, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 24 Kommentare

Buxen-Pimpen. Teure Löcher inne Buxe.

Mal ährlich: wat is die Welt doch bekloppt geworden! Geh ma inne City und kumma inne Schaufenster: da hängen Buxen inne Auslage, die sind sowat von kaputt, da denkste, die sind beim Russlandfeldzuch im Schlamm untern Panzer gekommen. Und für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lächeln, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 14 Kommentare

Soleier. Kneipenkultur damals im Pott.

Heute war es wieder soweit: Eier wurden gekocht und in bunte Farben getaucht. Als ich diese Eier in den Farbgläsern so vor mir sah, hatte ich plötzlich ein Bild aus längst vergangener Zeit vor mir: Die 60er Jahre. Ich sah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 50er Jahre, Die Läden meiner Kindheit, Kindheit im Pott | Verschlagwortet mit , , , , , , | 19 Kommentare

Sieben Blogs aus dem Pott

Sieben Blogs aus dem #Ruhrgebiet… …hat #DerWesten ausgesucht. Quelle: Sieben Blogs Dat is doch mal wat richtig Schönet! Herzlichen Glückwunsch an die genannten Pottblogger! Lo

Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Ich will dat nich sehen.

Manch einer ist ja traurig, wenn es gerade an einem Sommersonntag, so wie heute, trübe und regnerisch ist. Ich nicht. Zumindest heute nicht. Die vergangenen Wochenenden waren mit schönsten Aktivitäten (unter anderem einer Geschenk-Einlösung meiner Kinder an mich für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Morgens um sieben.

Neulich hatte ich einen, für einen harmlosen Morgenmuffel wie mich, der einfach nur morgens noch nicht sprechen müssen will, recht frühen Termin in der Innenstadt. Früh, damit meine ich: es war noch weit vor der Zeit, zu der die Geschäfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Kuscheln im Abwasserrohr?

Verdelli, war dat Wetter heute schön. So richtig zum Hemd hochheben:  Sonne satt und ein herrlicher Wind. Da muss man einfach raus, die weite Welt entdecken, oder – um et eine Nummer kleiner auszudrücken: auf dem Emscher-Radweg ´n klein´ bissken … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare