Archiv der Kategorie: Lächeln

Was ist ein Glimpf?

Liebe Nation, eine Frage, die mich immer wieder beschäftigt, möchte ich endlich einmal gelöst wissen. Es geht um den Begriff des Verunglimpfen von Personen. Wenn ich doch jemanden verunglimpfen kann, kann ich dann auch jemanden verglimpfen? Und freut derjenige sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

Bitte berühren…

Wer mich kennt, weiß, dass ich keine Scheu habe, offen auf  fremde Menschen zuzugehen, sie nach dem Weg zu fragen oder mit ihnen einfach ein Gespräch zu beginnen. Das geschieht natürlich stimmungs- und situationsbedingt und stets rein freiwillig. Unwohl fühle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Humor, Kurioses, Lächeln, Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Maria, die Trümmerfrau aus dem Rama-Karton.

Seit ungezählten Jahren schlummert in unserem Keller ein uralter Rama-Karton, der nur einmal im Jahr – in der Adventszeit – hervorgeholt und vorsichtig geöffnet wird, denn darin befindet sich ein uralter kleiner Holzstall und in alte Zeitungen eingewickelte bunte Krippenfiguren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Damals, Humor, Lächeln, Watt et nich allet gibt!, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit | 13 Kommentare

Ich bin auf Partnersuche. (Podcast)

So. Ich habe mir ein Herz gefasst, und mich nun aktiv auf Partnersuche begeben. Diese Vorweihnachtszeit ist wie geschaffen dafür: man sehnt sich nach Licht, Wärme und überhaupt…. Aber hört selbst: *Hach*     🙂  

Veröffentlicht unter Humor, Kohlenspott zum Hören, Lächeln, Podcast, Weihnachten im Pott | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Der Jogginghose Sinn

Der Reimzwang. Der Reimzwang zwingt oft auch für Stunden, ob man es mag, oder es hasst, so lange, bis er das gefunden, was gut und recht ins Versmaß passt. Lo Lange Gestern noch dicht. Heute Dichter. Der Jogginghose Sinn. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedichtet, Humor, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Bibel, Brüste, Beischlaf, Burger.

Verdelli! Ich hab ja mit Kirchens „nix am Kopp“, wie man hier im Ruhrgebiet sagt. Aber ich kann mich noch recht gut daran erinnern, dass wir als Jungs früher im Konfirmationsunterricht gern nach den „erotischen Stellen“ (wir haben damals „geil“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichtet, Humor, Lächeln | Verschlagwortet mit , , , , , , | 13 Kommentare

Schulterbruch und Winterkirschen.

Gestern lag wieder dat wöchentliche Verschenkblättchen im Briefkasten. Datt der Inhalt überwiegend aus Anzeigenwerbung und kiloschweren Werbebeilagen besteht, über die sich dat Blatt finanziert, stört auch nicht.  Man muss et ja nicht lesen.  Und wenne mal  wat zu tapezieren hass, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lächeln, Watt et nich allet gibt!, Werbung | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Sonntag ist Waltag. Wälen geen!

Liebe Bürger, am Sonntag ist Waltag. Die Bürger meiner Stadt (die Stadt, in der die Ober hausen) werden in unserer Fussgängerzone mit diesem Plakat der SPD daran erinnert, wälen zu geen. Die örtliche SPD ist so arm, dass es selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lächeln, Watt et nich allet gibt!, Werbung | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Hilft für gegen alles, oder was?

Wer so recht keinen Spaß an seiner Gesundheit hat, weil ihm etwas zum Jammern fehlt, der hat es ja gottlob sehr einfach, diesen bedauernswerten Zustand ganz rasch durch die Lektüre bunter Klatschmagazine zu beenden, weil sich schon kurz nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Lächeln, Watt et nich allet gibt!, Werbung | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Funk im Schlappen.

Na sowatt! Als ich vor ein paar Tagen den großen Büromarkt meines Vertrauens betrete, piepst es an der Eingangschleuse – und datt, obwohl ich noch gar nix geklaut habe!  Ich versuche es noch einmal: raus – und wieder rein in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Humor, Lächeln, Unterwegs, Watt et nich allet gibt! | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare