Teppich, Tee und ein ..moralisches Angebot

header teppichhaus

Wen es längst nicht mehr wundert, dass man in einem Kaffeegeschäft Fahrräder, Gartenmöbel, Haarbürsten und Bikinis kaufen kann, den wird es auch nicht erstaunen, dass in einem Teppichhaus oder in einem Teestübchen Bücher angeboten werden.

Anregend frisch – wie frischgemahlener Kaffee – präsentiert Bloggerfreund

Jules van der Ley (Teppichhaus Trithemius & Teestübchen Trithemius)

sein neues Werk

„Buchkultur im Abendrot“,

für das ich hier gerne noch einmal die Werbetrommel rühre,

weil Jules sein lesenswertes Werk bis Samstag, den 12. Januar 2019

zum Schnäppchenpreis verschenkt.

Guck mal: den Klick zu seinem Angebot findest Du ganz unten.

Neugierig?

Jules van der Ley: „Buchkultur im Abendrot“

Und jetzt kommt das Beste:
bis zum Samstag, den 12. Januar 2019 macht Jules allen
„ein Angebot, das man nicht ablehnen kann“!

Das eBook für nur 0,99 €

„I’m going to make you an offer you can’t refuse.“
frei nach dem Paten 😉

KLICK! >>> HIER GEHT ES ZU JULES ANGEBOT <<<

 


 

Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Nun Du!