Dame ohne Unterleib gesucht.

„Hereinspaziert, Herrschaften!,
Wir zeigen Ihnen Sensationen, die Sie noch nie gesehen haben!
Laila, die tanzende Fleischwurst, in der Spätvorstellung sogar ohne Pelle !!!
Sie sehen den stärksten Mann der Welt,
der vor Ihren Augen Stahl verbiegt
,
wilde Menschenfresser aus Afrika,
ein Kind mit zwei Köpfen,
und als Höhepunkt unserer einmaligen Schau:
ANASTASIA KASUPPKE,
die weltbekannte Dame ohne Unterleib
….!“


So oder ähnlich lockten die Rekommandeure der Jahrmarktsbuden früher ihr Publikum in ihr buntes Vorstellungszelt. Karussells, Boxbuden, Wahrsagerautomaten, Sensationen!
Diese fliegenden Jahrmarktsbauten mit ihren Illusionsvorstellungen sind längst im Aussterben begriffen.
Heute glaubt niemand mehr an eisenverbiegende Herkulesse – und die bedauernswerten unterleibsfreien Anastasias sitzen vermutlich (worauf eigentlich?) auf den Fluren der Arbeitsagenturen.

Vor wenigen Tagen fand ich in der Oberhausener City diese zwei weiblichen Unterleiber.
Einfach so! Achtlos weggeworfen, sinn- und gedankenlos entsorgt!

Wegwerffrauen (2)

Frau Kasuppke! Wenn Sie dieses hier lesen: bitte melden Sie sich!


Dieser Beitrag wurde unter Watt et nich allet gibt! abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Dame ohne Unterleib gesucht.

  1. Frau Kasuppke vervollständigt sich allmählich…
    http://www.miocasa.de/images/torsofrau.jpg
    🙂

Nun Du!